Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Pfingsten wird Leipzig wieder zur Hauptstadt der schwarzen Szene

Wave-Gotik-Treffen 2015 Pfingsten wird Leipzig wieder zur Hauptstadt der schwarzen Szene

Jedes Jahr zu Pfingsten wird Leipzig Pilgerstätte der internationalen Wave-Gotik-Szene. Mehr als 20.000 Besucher aus der ganzen Welt reisen an diesem Wochenende (22.-25. Mai 2015) in die Messestadt, um gemeinsam ein großes schwarzes Familientreffen zu feiern. Erfahren Sie mehr im Special von LVZ.de.

Die Szene ist bunt: Gäste des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig

Quelle: André Kempner

Jedes Jahr zu Pfingsten wird Leipzig Pilgerstätte der internationalen Wave-Gotik-Szene. Mehr als 20.000 Besucher aus der ganzen Welt reisen an diesem Wochenende in die Messestadt um gemeinsam ein großes Familientreffen zu feiern, Konzerte, Lesungen und Ausstellungen zu besuchen und die Vielfalt ihrer Szene - die doch recht bunt ist - zu präsentieren.

In diesem Jahr findet das Wave-Gotik-Treffen vom 22. bis 25. Mai statt. Festivaltickets können zum Preis von 99 Euro über die offizielle Website geordert werden.

Ausführliche Informationen zum Wave-Gotik-Treffen 2015 sowie zahlreiche Fotos & Videos aus den vergangenen Jahren finden Sie hier im Special von LVZ-Online .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News
Auf einen Blick

25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
13. bis 16. Mai 2016

Große Eröffnungsfeier am Donnerstag, 12. Mai 2016, ab 20 Uhr im AbenteuerReich BELANTIS im Leipziger Süden.

Das komplette WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.