Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Schwarze Klassik im Trend: WGT-Fans in Leipzig setzen auf Tradition und Steampunk

Ausblick auf die Modetrends Schwarze Klassik im Trend: WGT-Fans in Leipzig setzen auf Tradition und Steampunk

Vom 6. bis 9. Juni 2014 werden Leipzigs Straßen in düstere Farben getaucht. Beim 23. Wave-Gotik-Treffen hüllen sich Anhänger der Gotik-Szene in Röcke und Kleider – extravagant und anmutig.

Voriger Artikel
Highlight zum WGT: „Wagner-Reloaded“ bringt Apocalyptica in die Arena Leipzig
Nächster Artikel
Wave-Gotik-Treffen in Leipzig mit Szenekonzerten und Klassikschwerpunkt

„Leipzig in Black“ - Arbeiten des Leipziger Fotoclubs zeigt das Stadtgeschichtliche Museum bis zum 20. Juli.

Quelle: Christoph Kaufmann

Leipzig. Modisch neu in diesem Jahr ist der Rückzug in die klassische Gotik mit Reifröcken, und die Hinwendung zum Steampunk, der Elemente des viktorianischen Zeitalters mit futuristischen technischen Funktionen verbindet.

Highlights für die Familie der Gothik-Szene sind am Pfingstwochenende Konzerte, Führungen und Ausstellungen mit Mittelaltermarkt, Heidnischem Dorf und Viktorianischem Picknick. Für die Nicht-Gothics in Leipzig sind die Highlights hingegen die Freunde des Festivals selbst. Mit Kleidung, die einem Kostümdrama des 19. Jahrhunderts entsprungen sein könnten, entzücken die Teilnehmer in diesem Jahr mit alten und neuen Stilen.

„Je jünger, desto kürzer“

„Rüschen liegen noch immer im Trend. Zwar ist jeder Typ anders, aber die Basics bleiben auch für den Alltag bestehen. Und je jünger die Käuferin, desto kürzer dürfen Kleid und Rock ausfallen“, sagt Conny Göthel, Verkäuferin im „Queen of Darkness“ am Brühl 54. Fragen nach WGT-Outfits kämen bereits seit dem 2. Januar. „Wir haben zwar nichts Spezielles, wie zum Beispiel Reifröcke, dafür aber ausgefallene Jacken, mit denen der WGT-Look komplettiert werden kann“, ergänzt Göthel.

Ronny Weck vom DarXity am Ranstädter Steinweg 5 kennt seine Kunden genau und weiß, was in diesem Jahr „geht“. „Steampunk ist total „in“ und auch Brokatsachen mit Ziernähten und goldenen Details“, erklärt der Mitinhaber des Gothik-Ladens. „Wirklich zurückgegangen ist der Cyber-Trend mit Neon-Elementen. Dafür ist die Klassik wieder ganz vorn – mit spektakulären Reifröcken und extravaganten Ketten“, so Weck.

Ungebrochener Trend sind farbige Kontaktlinsen

„Absolut trendunabhängig und immer begehrt sind farbige Kontaktlinsen, die wir in sehr vielen Arten anbieten“, sagt Ronny Weck. So seien rote, weiße und schwarze Linsen der Renner, aber auch Stücke mit verschiedenen Motiven sehr beliebt. „Einige der Kontaktlinsen haben auch Dioptrien, so dass der Spaß voll ausgelebt werden kann“, ergänzt Weck.

Beim EMP am Brühl 10, das früher XTrax hieß, hat Frank Dressler auch eine Tendenz zur Klassik festgestellt. „In diesem Jahr werden vor allem Kleider nachgefragt. Im letzten Jahr noch rückläufig, wird es dieses Mal richtig klassisch. Auch Extras wie Bänder und Schnürungen fallen weg“, erklärt der Filialleiter. Seiner Ansicht nach würde das Publikum älter, weshalb traditionelle Kleidung wieder in den Vordergrund rücke. „Ab nächster Woche erwarten wir dann den Run der WGT-Fans“, sagt Dressler.

Retrospektive der bisherigen Trends im Stadtgeschichtlichen Museum

Ehemalige Kostüme, Trachten und Roben können ab Mittwoch im Stadtgeschichtlichen Museum bei der Ausstellung „Leipzig in Black“ bestaunt werden. 15 Jahre lang haben die Mitglieder des Fotoclubs Leipzig das Wave-Gotik-Treffen begleitet. Nun präsentieren sie in einer Studioausstellung die Highlights der Aufnahmen, die bei Viktorianischen Picknicks, auf öffentlichen Plätzen, oder vor historischen Gebäuden entstanden sind.

Olivia Jasmin Czok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News
Auf einen Blick

25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
13. bis 16. Mai 2016

Große Eröffnungsfeier am Donnerstag, 12. Mai 2016, ab 20 Uhr im AbenteuerReich BELANTIS im Leipziger Süden.

Das komplette WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.