Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Style: Auf dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig ist schwarz nicht gleich schwarz

Lebensgefühl statt Trends Style: Auf dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig ist schwarz nicht gleich schwarz

Ab Donnerstag sieht Leipzig schwarz: Zum 25. Mal findet das Wave-Gotik-Treffen statt. Überall in der Stadt wird es von Menschen in dunklen Gewändern wimmeln. Doch schwarz ist nicht gleich schwarz.

Linda Marwan in schwarzer Spitze: Ein beliebter Stil auf dem WGT.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig.  Von der einfachen schwarzen Leggins bis zum pompösen Korsagenkleid – trotz der Vorliebe für schwarz ist die modische Bandbreite auf dem Wave-Gotik-Treffen (WGT) groß. „Schwarz ist eben nicht gleich schwarz“, erklärt Linda Marwan. Die 26-Jährige arbeitet im Leipziger Gothic-Store „Queen of the Darkness“ und kennt sich selbst gut in der Szene aus. „Es gibt so viele verschiedene Stile – vom romantischen Spitzenlook bis hin zu Lack und Leder.“

Linda Maswan (26) verkauft im Leipziger WGT Shop "Queen of Darkness" Mode für die schwarze Szene in Leipzig und an die Besucher die zum jährlichen WGT kommen.

Zur Bildergalerie

Bestimmte Trends könne sie im Jubiläumsjahr des WGT nicht ausmachen. „Die Vorlieben wechseln nicht so schnell wie beim Streetstyle. Der Stil verkörpert eher ein Lebensgefühl“, erklärt Marwan gegenüber LVZ.de. Dauerbrenner bei den Damen seien kurze Röcke mit viel Tüll und Spitze.

Heiße Teile für kalte Tage

Dass die für das angekündigte Wetter mit Temperaturen im knappen zweistelligen Bereich nicht ganz passend scheinen, braucht die Festivalgänger aber nicht zu verunsichern. „Wir haben dicke Strickboleros und Jäckchen mit Spitze da. Und für den Fall, dass es regnet, gibt es Schirme mit Punkten oder Spinnenmuster“, beruhigt die Verkäuferin.

Generell sei die Zeit um das WGT die umsatzstärkste Zeit für das Geschäft. „Wir haben Sonderöffnungszeiten – auch Sonntag und Montag – und sind immer mindestens zu zweit im Laden“, betont Marwan. Neben kurzentschlossenen Last-Minute-Einkäufern rechnet sie vor allem mit Kunden, die den Trip zum WGT mit einer kleinen Shopping-Tour verbinden. „Es wird erfahrungsgemäß richtig voll werden. Wir müssen sicher wieder mit Einlassstopps arbeiten“, erzählt Marwan, bevor sie sich wieder der Beratung ihrer Kunden widmet.

Von nhr

Leipzig 51.34257 12.37835
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News
Auf einen Blick

25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
13. bis 16. Mai 2016

Große Eröffnungsfeier am Donnerstag, 12. Mai 2016, ab 20 Uhr im AbenteuerReich BELANTIS im Leipziger Süden.

Das komplette WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.