Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Zoo-Nachrichten
16 Millionen Euro mehr

Umbau des Leipziger Zoos wird teurer und später fertig als geplant

Das 2011 eröffnete Gondwanaland ist Teil des Programms „Zoo der Zukunft“. Für den weiteren Ausbau des Leipziger Zoos werden nun 16 Millionen Euro mehr benötigt.

Der Ausbau des „Zoos der Zukunft“ in Leipzig wird teurer und dauert länger als geplant. 16 Millionen Euro mehr sollen bis 2022 an der Pfaffendorfer Straße verbaut werden. Die Hälfte davon soll die Stadt übernehmen.

  • Kommentare
mehr
Ab sofort von den Winterpreisen profitieren

Quoll-Nachwuchs erobert den Vulkanstollen im Zoo Leipzig

Ein Quoll nicht allein zu Hause...

In Gondwanaland sind die Quolls los: Seitdem Quollweibchen Sternchen mit ihren sechs Jungtieren aus dem rückwärtigen Bereich in das Schaugehege im Vulkanstollen in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland gezogen ist, herrscht dort munteres Treiben.

  • Kommentare
mehr
Förderverein hilft

Leipziger Zoo baut Löwengehege um und holt Partnerin für Löwe Majo

Zoo-Direktor Jörg Junhold vor der Löwen-Anlage, die derzeit umgebaut wurd. Der Wassergraben wird auf acht Meter verbreitert und eine neue Barriere aus Stahlstäben soll für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Nach dem Löwen-Ausbruch im Zoo Leipzig wird die Anlage umgebaut. Der Wassergraben werde auf acht Meter verbreitert, sagte Zoo-Direktor Jörg Junhold am Mittwoch. Eine neue Barriere aus Stahlstäben solle für zusätzliche Sicherheit sorgen. Der Umbau kostet 80.000 Euro, die vom Förderverein des Zoos aufgebracht werden.

mehr
Johann-Georg-Palitzsch-Medaille

Sächsischer Tierschutzpreis für Leipziger Zoodirektor Junhold

Zoodirektor Jörg Junhold wurde am Freitag durch Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) mit dem Sächsischen Tierschutzpreis ausgezeichnet.

Er ist der erste Zoodirektor, der die Auszeichnung erhält: Am Freitag hat der Leipziger Jörg Junhold den sächsischen Tierschutzpreis erhalten. Er bekam die Johann-Georg-Palitzsch-Medaille für sein Engagement bei der Unterbringung von Zootieren in naturnahen Lebensräumen.

mehr
Entdeckertage und Halloween im Zoo Leipzig

Letzte Gelegenheit für Teilnahme an LVZ-Fotoaktion

Diese schönen Schnappschüsse der LVZ-Leser haben wir bereits erhalten.

Zu den letzten Entdeckertagen in diesem Jahr lädt der Zoo Leipzig am letzten Oktoberwochenende ein. Von Sonnabend bis Montag gibt es auch die letzte Gelegenheit, an der Fotoaktion von Leipziger Volkszeitung und Zoo Leipzig teilzunehmen und mit etwas Glück Jahreskarten und Zoo-Tageskarten zu gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Neue Erkenntnisse

Löwenausbruch im Zoo Leipzig erfolgte über Wassergraben – Umbau geplant

"Niemand kann nachvollziehen, wie es ist, wenn man zwei Löwen gegenübersteht und eine Entscheidung treffen muss", sagte Jörg Junhold am Freitag.

Es galt als unvorstellbar, am Donnerstagmorgen ist es im Zoo Leipzig trotzdem passiert. Die beiden ausgebrochenen Löwen konnten ihr Gehege über den 6,60 Meter breiten Wassergraben hin zum Publikumsschaufenster verlassen.

mehr
Ferien bei Elefant, Hängebauchschwein und Gorilla

Tierisches Herbstvergnügen im Zoo Leipzig

Spiel und Spaß für Groß und Klein

Vom 1. bis 16. Oktober 2016 gab es für die Ferienkinder im Zoo Leipzig wieder ein tierisches Herbstvergnügen zu erleben: Zwei Wochen lang standen Ferientouren, Mitmachaktionen und ein Blick hinter die Kulissen des Zoos auf dem Programm.

  • Kommentare
mehr
Rundgang mit Zoodirektor Jörg Junhold

Fünf Jahre Gondwanaland: Eine grüne Oase mitten in der Stadt

Das Gondwanaland im Zoo Leipzig - Eine grüne Oase inmitten der Großstadt.

Eine Tropenerlebniswelt mitten in der Stadt. Was anfangs wie die Vision eines überambitionierten neuen Zoo-Direktors anmutete, ist seit fünf Jahren Realität. Eine grüne Oase im Großstadtdschungel, eine Heimstatt für Tausende Pflanzen und Hunderte exotische Tiere. Ein Streifzug durch den Regenwald Leipzigs.

mehr
Nach Abschied von Matadi

Junge Löwen erobern die Savanne im Leipziger Zoo

Die Junglöwen Majo und Motshegetsi sind ab 20. September für Besucher im Freigehege der Savanne des Leipziger Zoos zu sehen.

Sie sind die Hoffnung einer neuen Löwenzucht in Leipzig, und jetzt können auch Besucher die jungen Raubtiere bewundern: Die beiden Etoscha-Löwen Majo und Motshegetsi durchstreifen das Außengehege der Zoo-Savanne. Seit einem Monat sind sie im Leipziger Tiergarten, und haben sich prächtig eingewöhnt.

mehr
Fortschritte an der Himalaya-Gebirgslandschaft

Neues Gehege für die Wildpferde im Zoo Leipzig

Wildpferdherde im Zoo Leipzig

Der Zoo der Zukunft in Leipzig macht weiter Fortschritte. Unmittelbar neben der Tropenerlebniswelt Gondwanaland entsteht gegenwärtig die Himalaya-Gebirgslandschaft und für die Themenwelt Südamerika laufen die Planungen. Damit im Zusammenhang steht ein neues Quartier für die Wildpferde auf der ehemaligen Nashornanlage.

  • Kommentare
mehr
Gondwana- und Pongoland

Nachwuchs im Zoo Leipzig: Ozelot-Kätzchen geboren – Taufe bei den Bonobos

Kleiner Ozelot im Zoo Leipzig – jetzt gab es wieder Nachwuchs bei den Katzen. (Archivbild)

Die Besucher im Zoo Leipzig können neuen Nachwuchs beobachten: Durchs Gondwanaland streift ein wenige Tage altes Ozelot-Kätzchen. Im Pongoland gab es außerdem eine Taufe.

  • Kommentare
mehr
Motshegetsi und Majo

Neue Löwen im Leipziger Zoo präsentieren sich Besuchern

Die jungen Löwen Majo (links) und Motshegetsi erkunden jetzt auch die Löwenhöhle, die von Besuchern eingesehen werden kann.

Vor zehn Tage sind die jungen Löwen Motshegetsi und Majo im Leipziger Zoo angekommen. Nun präsentieren sich die beiden Raubtiere auch den Besuchern.

  • Kommentare
mehr

Zoo Leipzig: Aktuelle Öffnungszeiten und Ticketpreise finden Sie hier! mehr