Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Leipziger EM-Orakel: Koala Oobi-Ooobi tippt auf Remis gegen die Ukraine

Tipp aus dem Zoo Leipzig Leipziger EM-Orakel: Koala Oobi-Ooobi tippt auf Remis gegen die Ukraine

Der erste Tipp ist raus – doch entscheiden mochte sich das wohl niedlichste Orakel der EM-Saison 2016 nicht so richtig: Leipzigs Koala Oobi-Ooobi tippte auf Unentschieden für das Spiel des DFB-Teams gegen die Ukraine.

Hat Leipzigs Koala Oobi-Ooobi den richtigen Riecher? Für das Spiel Deutschland – Ukraine tippt das Zoo-Orakel auf ein Unentschieden.
 

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig.  Der erste Tipp ist raus – doch entscheiden mochte sich das wohl niedlichste Orakel der EM-Saison 2016 nicht so richtig: Leipzigs Zoo-Orakel Koala Oobi-Ooobi tippte auf ein Unentschieden für die erste Partie des DFB-Teams gegen die Ukraine. „ Auch nach intensiver Überlegung und ausgiebigem Schnuppern konnte er sich für keinen Sieger entscheiden“, so der Zoo auf seiner Facebook-Seite. Am Sonntag spielt die Elf von Jogi Löw ab 21 Uhr im Stade Pierre-Mauroy.

Oobi-Ooobi hatte die Möglichkeit, aus zwei Eukalyptuszweigen, mit den entsprechenden Fahnen beflaggt, zu wählen. „Ob uns das Ergebnis gefällt oder nicht... Oobi-Ooobi hat sich so entschieden. Wenn er als unparteiischer Australier neutral das Ergebnis so einschätzt, ist das eben sein Tipp“, sagt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold. Der Zoochef hätte natürlich ein anderes Ergebnis bevorzugt, lässt er durchblicken.

Vernascht oder verschmäht – wer ist der Sieger?

Dem Orakeln vorausgegangen sei eine intensive Diskussion vorausgegangen, so das Zoo-Team: Wie interpretiert man die Wahl eines Koalas? Vernascht er den späteren Sieger, oder vielmehr den künftigen Verlierer des Spiels? Nach traditioneller Lesart wurde festgelegt, dass Oobi-Ooobi sich für den Sieger der Partie entscheiden würde - oder bei Nichtfressen eben für ein Unentschieden.

Der Zoo Leipzig hat schon Erfahrungen mit Tier-Orakeln gesammelt, wenn auch abseits von EM und WM. Schabrackentapir Baru sagte 2013 den Ausgang des Champions-League-Finales zwischen Bayern und Dortmund voraus. Sein Biss in einen schwarz-gelb beschrifteten Kohlrabi war allerdings nicht ganz korrekt. Legendär war auch der Auftritt des schielenden Opossums Heidi als Orakel bei der Oscar-Verleihung. Die Beutelratte schaffte es damit 2011 ins amerikanische Fernsehen.

Oobi-Ooobi tritt in große Fußstapfen. Unvergessen ist der Tintenfisch Paul aus Oberhausen, der 2010 den Ausgang aller WM-Spiele der deutschen Mannschaft richtig voraussagte. Paul, der inzwischen das Zeitliche gesegnet hat, musste sich dazu etwa zwischen Muschelfleisch aus einem von zwei Gläsern entscheiden.

Von lyn

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Zoo-Nachrichten

Zoo Leipzig: Aktuelle Öffnungszeiten und Ticketpreise finden Sie hier! mehr