Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Zoo Leipzig - Infos und Events: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit dem Zoo Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Tapirjungtier heißt Ketiga

Täufling und Geburtstagskind bis Mitternacht besuchen Tapirjungtier heißt Ketiga

Herzlichen Glückwunsch zur Taufe, Ketiga. Das am 2. Juni geborene dritte Jungtier der beiden Schabrackentapire Laila und Copasih in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland hat am 1. Juli 2016 seinen Namen erhalten. Der aus dem malaiischen stammende Begriff bedeutet "Der Dritte". Nach Baru, dem Neuen, und Kedua, dem Zweiten, setzt sich damit die Namensfolge in der Leipziger Tapirfamilie konsequent fort.

Voriger Artikel
Leipziger Zoo startet Namens-Voting für Tapir-Baby
Nächster Artikel
Volles Sommerprogramm im Zoo Leipzig

Das Tapirchen heißt ab sofort Ketiga und kann am 1. Juli erstmalig bis Mitternacht besucht werden.

Quelle: Zoo Leipzig

Aus mehr als 2.000 Vorschlägen waren sechs Favoriten vom Zooteam ausgewählt worden, aus denen die Zoofans per Abstimmung ihren Gewinner bestimmten. 36 Prozent der Teilnehmer voteten für Ketiga, knapp 20 Prozent für Sanuk (das Leben genießen) und 15 Prozent für Basuki (gedeihen).
Bei der Taufzeremonie sorgten Laila und ihr Sohn für Spannung - bedächtig fraßen sie die vorbereitete, aber mit Obst und Gemüse abgedeckte, Namenstafel frei und lüfteten so Stück für Stück das Geheimnis um den Namen. Nach dem Festtagsschmaus ging es auf direktem Weg ins Taufbecken, in dem auch Ketiga einige Runden schwamm und mehrfach abtauchte. Bereits seit seinem vierten Lebenstag geht der Tapirnachwuchs in Gondwanaland täglich Baden.

Mit der Tapirtaufe ist der 5. Geburtstag der Tropenerlebniswelt Gondwanaland spannend gestartet. Bis Mitternacht wird am 1. Juli im Zoo Leipzig das Jubiläum gefeiert. Livemusik im Boot auf dem Urwaldfluss und im Nutzpflanzengarten, Lichtinstallationen und Akrobatik an den Hängebrücken machen die Dämmerung und die Abendstunden in der Tropenhalle zu einem unvergesslichen Geburtstag für alle Gäste, denn für das Jubiläum öffnet der Zoo Leipzig die Tropenerlebniswelt erstmals bis Mitternacht und gibt so Einblick in den abendlichen Regenwald. Ergänzt wird das Ambiente um ein kulinarisches Angebot und exotische Cocktails sowie einen Lounge-DJ, der für die passende Musik beim asiatischen Dinner oder erfrischenden Getränk sorgt.

Aufgepasst: Das Zoo-Tagesticket (18,50 €) behält bis Mitternacht seine Gültigkeit, ab 17.30 Uhr können am Zoo-Haupteingang Abendtickets (Erwachsene 12 € / Kinder 8 €) erworben werden.
Jahreskartenbesitzer können vor 19 Uhr ohne zusätzliches Ticket zur Geburtstagsfeier kommen, ab 19 Uhr erwerben sie Abendtickets.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Zoo-Nachrichten

Zoo Leipzig: Aktuelle Öffnungszeiten und Ticketpreise finden Sie hier! mehr