Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

asisi - Welt der Panoramen: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit der asisi GmbH
Google+ Instagram YouTube
Korallenriff im Panometer Leipzig räumt gleich zwei Designpreise ab

Auszeichnungen fürs Great Barrier Reef Korallenriff im Panometer Leipzig räumt gleich zwei Designpreise ab

Das 360°-Panorama "Great Barrier Reef – Wunderwelt Korallenriff" von Yadegar Asisi wurde mit dem Iconic Award 2016 in der Kategorie Architektur, Event/Ausstellung sowie mit dem Red Dot Award im Bereich Communication Design ausgezeichnet.

Das 360-Grad-Rundbild Great Barrier Reef heimst gleich zwei Designpreise ein.

Quelle: dpa

Der Künstler zeigt sich begeistert: „Dass die noch vor wenigen Jahren tot geglaubten Panoramen in den letzten Jahren mehrfach von internationalen Designjurys ausgezeichnet wurden und die Iconic Awards das Great Barrier Reef mit seiner Ausstellung als „Winner" auszeichnen, zeigt mir, dass das Panorama noch lange nicht tot ist. Ich werde mich weiterhin auf den Weg machen, um komplexe Themen erlebbar zu machen."

In den ersten sechs Monaten erlebten 300.000 Besucher aus Nah und Fern die Ausstellung im Panometer Leipzig. Das Riesenrundbild fügt sich ein in die Reihe der Naturpanoramen des Leipziger Künstlers. Ihm zugrunde liegt die Faszination über die komplexen Zusammenhänge in der Natur, die in einen einzigartigen, fragilen Lebensraum münden. Grundlegend für die Entstehung von Korallenriffen sind Polypen, winzige im Wasser lebende, sesshafte Nesseltiere, die – in Kolonien lebend – an ihrem Fuß ein Kalkskelett ausscheiden, woraus sich über Jahrhunderte Korallenriffe entwickeln. Sie bieten einen einzigartigen Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen.

Iconic Award für visionäre Architektur

Als internationaler Architektur- und Designwettbewerb prämiert der Rat für Formgebung / der German Design Council mit den Iconic Awards visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation. Der Wettbewerb lenkt den Blick auf das Zusammenspiel einzelner Gewerke.

Red Dot Design Award für Communication Design

Der Red Dot Design Award ist einer der weltgrößten Designwettbewerbe. Bereits seit 1954 zeichnet das heutige Design Zentrum Nordrhein Westfalen herausragende Gestaltungen aus. Die begehrte Auszeichnung hat sich als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird in den Disziplinen Product Design, Design Concept und Communication Design vergeben. Bereits im 2015 wurde das Naturpanorama Great Barrier Reef vom Magazin Designboom weltweit zu den TOP 10 der Kunstausstellungen gekürt und zieht seit seiner Eröffnung sowohl Touristen als auch die Leipziger in das Panometer Leipzig.

Bis 15. Januar 2017 wird die Ausstellung Great Barrier Reef in Leipzig zu sehen sein, bevor Yadegar Asisi ab 28. Januar 2017 mit einem neuen Panoramakunstwerk zur gesunkenen Titanic ein völlig anderes Spektrum thematisiert.

Voriger Artikel
Mehr aus Leipzig
Adresse / Kontakt Leipzig

Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
Web: www.asisi.de

Besucherservice
Tel: 0341 / 35 55 34-0
E-Mail: service@asisi.de

Öffnungszeiten Leipzig

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
(Einlass bis 1 Stunde vor Schließung, abweichende Öffnungszeiten bei Sonderveranstaltungen)

Dienstag bis Sonntag um 11 und 14 Uhr öffentliche Führungen (3 Euro pro Person zzgl. Eintritt)

Eintrittspreise Leipzig

Normal:            11,50 Euro
Ermäßigt:              10 Euro*
Kind (6-16 Jahre):    6 Euro
       
Eltern-Kind-Ticket: 29 Euro**
       
Jahreskarte:          35 Euro

* Schüler 17 bis 20 Jahre, Vollzeitstudenten, Besitzer Leipzig-Pass, Schwerbehinderte, jeweils mit gültigem Nachweis
** max. 2 Erwachsene und 2 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, jedes weitere Kind 5 Euro

Weitere Preise und/oder Gruppenrabatte auf der Offiziellen Website