Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

asisi - Welt der Panoramen: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit der asisi GmbH
Google+ Instagram YouTube
US-Botschafter John B. Emerson zu Gast im "Great Barrier Reef"

Hoher Besuch im Panometer Leipzig US-Botschafter John B. Emerson zu Gast im "Great Barrier Reef"

US-Botschafter John B. Emerson besuchte im Rahmen seines Leipzig Besuches am 3. Februar 2016 das Panometer Leipzig und Yadegar Asisis Panorama-Kunstwerk "GREAT BARRIER REEF - Wunderwelt Korallenriff". 

Voriger Artikel
Exotische Tauchgänge mit kulinarischer Note im Panometer Leipzig
Nächster Artikel
Great Barrier Reef im Panometer Leipzig: Führungen für Familien mit Kindern

US-Botschafter John B. Emerson weilte am Mittwoch im Panometer Leipzig.

Quelle: Asisi Leipzig

Begleitet wurde der Botschafter vom Leipziger Genralkonsul Scott R. Riedmann und Martin Löwer, Geschäftsführer der Asisi Panorama International GmbH aus Berlin. Künstler Yadegar Asisi befindet sich gerade auf Recherchereise und konnte nicht am Termin teilnehmen, wünschte Mr. Emerson aber aus der Ferne einen spannenden Aufenthalt. 

Der Botschafter zeigte sich begeistert und sehr interessiert an dem 360°-Naturpanorama. Bei einer einstündigen Führung wurde er auf eine Reise in die faszinierende Unterwasserwelt des Korallenriffs mitgenommen. Emerson, der selbst schon vor der australischen Küste tauchen war, erkannte in dem 3.500 m 2 hohen Rundgemälde zahlreiche Details aus der Flora und Fauna des Great Barrier Reefs wieder.

“Nachdem ich in Berlin das Mauerpanorama besucht habe, ist dies das zweite Asisi-Kunstwerk, das ich besichtigen darf. Es ist faszinierend in welcher Detailtreue die Korallenlandschaft des Great Barrier Reefs hier abgebildet ist und ich bin begeistert, wie viel man im Zusammenspiel zwischen der Ästhetik des Kunstwerks und der Begleitausstellung über dieses Wunder der Natur erfahren kann. Ich würde jedem den Besuch des Panometers empfehlen – und ich bin gespannt wie viele die Flasche entdecken, die auf dem Meeresgrund versteckt ist“, so Botschafter Emerson.

Emerson ist seit Sommer 2013 der höchste Vertreter der USA in Deutschland und hat seinen Sitz in Berlin. Seine achte Reise nach Leipzig führte ihn neben dem Panometer Leipzig auch in die Universität, in die Redaktion des Lokalradiosenders mephisto 97.6 und in das Paulinum. 
PM

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leipzig
Adresse / Kontakt Leipzig

Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
Web: www.asisi.de

Besucherservice
Tel: 0341 / 35 55 34-0
E-Mail: service@asisi.de

Öffnungszeiten Leipzig

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
(Einlass bis 1 Stunde vor Schließung, abweichende Öffnungszeiten bei Sonderveranstaltungen)

Dienstag bis Sonntag um 11 und 14 Uhr öffentliche Führungen (3 Euro pro Person zzgl. Eintritt)

Eintrittspreise Leipzig

Normal:            11,50 Euro
Ermäßigt:              10 Euro*
Kind (6-16 Jahre):    6 Euro
       
Eltern-Kind-Ticket: 29 Euro**
       
Jahreskarte:          35 Euro

* Schüler 17 bis 20 Jahre, Vollzeitstudenten, Besitzer Leipzig-Pass, Schwerbehinderte, jeweils mit gültigem Nachweis
** max. 2 Erwachsene und 2 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, jedes weitere Kind 5 Euro

Weitere Preise und/oder Gruppenrabatte auf der Offiziellen Website