Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Messe modell-hobby-spiel 2015 - alle Infos im Special von LVZ.de
Google+ Instagram YouTube
modell-hobby-spiel 2015 begeistert mit Trends, Neuheiten und Vielfalt

Messe-Rückblick modell-hobby-spiel 2015 begeistert mit Trends, Neuheiten und Vielfalt

Entdecken, begeistern, ausprobieren: Drei Tage lang verwandelte sich das Leipziger Messegelände in ein Hobbyparadies. 94.800 Besucher kamen, um sich auf der publikumsstärksten Messe für Modellbahn, Modellbau, kreatives Gestalten, Handarbeiten und Spiel über Trends und Produktneuheiten zu informieren.

Modellbahn, Modellbau, kreatives Gestalten, Handarbeiten, Spiele - die modell-hobby-spiel zeigte Trends und Neuheiten.

Quelle: Dirk Knofe

Zu den Highlights der 20. modell-hobby-spiel zählten die Spielflächen, der originale Business-Jet Gulfstream II sowie die aufwendig gestalteten Truckparcours der Modellbauer. „Innovativ, vielfältig und abwechslungsreich – das beschreibt die modell-hobby-spiel auch in ihrem 20. Veranstaltungsjahr am treffendsten“, sagt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. „Wie die stabilen, sehr guten Besucherzahlen beweisen, hat sich die Veranstaltung in den Jahren erfolgreich weiterentwickelt, neue Trends aufgespürt, langjährige Partnerschaften und Netzwerke gepflegt, und immer auch neue Aussteller hinzugewonnen.“ Besucher, die regelmäßig ein Hobby betreiben und solche, die noch ein Hobby suchen, fanden auch in diesem Jahr auf der modell-hobby-spiel das richtige Angebot. Das zeigen die Ergebnisse der Befragung durch die Gelszus Messe-Marktforschung GmbH: Die modell-hobby-spiel wollen jeweils über 80 Prozent der Befragten im nächsten Jahr wieder besuchen und empfehlen die Messe auch Freunden und Bekannten weiter.  

modell-hobby-spiel ist Hobbyparadies

„Die modell-hobby-spiel ist ein Paradies für alle, die Trends entdecken und sich Anregungen für ihr Hobby holen wollen, Beratung vom Fachmann suchen oder einfach mal Neues ausprobieren möchten“, erklärt Projektdirektorin Annette Schmeier. „Dass wir sowohl einen hohen Anteil an Stammbesuchern haben, als auch viele Besucher, die zum ersten Mal auf die Messe kommen, unterstreicht, dass wir jedes Jahr aufs Neue eine gute Mischung an Themen für das breite Publikum und genauso für speziell interessierte Besucher anbieten.“ Den Besuchern diente die modell-hobby-spiel vorrangig als Marktplatz für eine große Produktauswahl. Zwei Drittel der Besucher kamen auf die Messe, um Neuheiten kennenzulernen und neue Anregungen für ihr Hobby zu finden. Die Möglichkeit, Dinge in zahlreichen Workshops auszuprobieren, bewegte die Besucher dann auch zum Kauf. Das sorgt auch in diesem Jahr für eine sehr hohe  Ausstellerzufriedenheit: 93 Prozent gaben an, ihre Messeziele erreicht zu haben und einen Messererfolg verbuchen zu können. 92 Prozent waren mit dem Besucheraufkommen am Stand zufrieden.  

Sehen Sie hier Impressionen der Messe modell-hobby-spiel 2015 in Leipzig

Zur Bildergalerie

Modellsporttrends, innovative Ideen und erlebnisreiche Wettbewerbe

Flugerlebnis aus der Pilotenperspektive – First Person View macht es möglich. Das Fliegen mit Multicoptern, Onboard-Kameras und Videobrille oder Monitor setzt seit einigen Jahren neue Standards im Modellsport. Dank immer besserer Ausrüstung entsteht in diesem Bereich eine neue Sportart: das FPV-Racing. Die FPV-Community stellte in Kooperation mit dem Deutschen Modellfliegerverband (DMFV) auf der modell-hobby-spiel die Technik vor, zeigte geeignete Fluggeräte und bot spektakuläre Shows auf der Indoor-Flugfläche. Der DMFV beriet Interessierte außerdem zu rechtlichen Fragen im Modellflug.

Spieleneuheiten und Prototypen stellten Verlage und Autoren vor. Große Spielflächen und eine Spieleausleihe mit rund 2000 Spielen luden zum Testen und Ausprobieren ein. Ein Spieleberater stand den Besuchern bei der Auswahl mit Rat, Tat und Fachwissen zur Seite.

Vorführungen, Mitmach-Aktionen und Workshop-Angebote ließen an allen Messetagen kreative Herzen höher schlagen. Ob nähen, basteln, malen, Kerzen ziehen oder Seifen gießen - für alle, die sich mit dem Handarbeitsfieber auf der Messe ansteckten, gab es vor Ort auch gleich das nötige Zubehör wie Stoffe, Nadeln & Co zu kaufen.

3D-Druck für den Hobbybereich zeigte das Fabberland 3D in der Glashalle und hielt für Modellbauer und Kreative ein breites Vortrags- und Kursprogramm bereit: Es reichte von Konstruktionsanleitungen, Übungen zum Scannen über 3D-Design bis hin zum Druck des fertigen Produkts. Über Möglichkeiten und Visionen des 3D-Drucks diskutierten Einsteiger und Fortgeschrittene mit Experten auf dem Fabbersofa.

Glückliche Gewinner beim siebten Deutschen Spielgrafikpreis GRAF LUDO

Zwei neue Gesichter wurden in diesem Jahr mit dem GRAF LUDO ausgezeichnet. Xavier Collette und Oliver Freudenreich standen beide zum ersten Mal auf der Auswahlliste des Spielgrafikpreises und marschierten bei ihrer Premiere sofort erfolgreich bis ins Finale durch. In der Kategorie „Beste Familienspielgrafik“ freute sich Xavier Collette mit „Abyss“ (Verlag: Bombyx) über den mit 1000 € dotierten Spielgrafikpreis. Oliver Freudenreich setzte sich in der Kategorie „Beste Kinderspielgrafik“ mit seiner Arbeit für „Alle Vögel sind schon da!“ (Verlag: Amigo) gegen die Konkurrenz durch. Das Grußwort der Stadt Leipzig sprach Oberbürgermeister Burkhard Jung. Weitere Redner waren Matthias Bender, Vorsitzender der Illustratoren Organisation e.V. und Hartmut Kommerell, stellvertretender Vorsitzender  der Spiele-Autoren-Zunft. Infos unter www.graf-ludo.de 

Die nächste modell-hobby-spiel findet vom 30. September bis 3. Oktober 2016 statt.

Mitmachen und gewinnen! Noch bis 6. Oktober 2015, 10 Uhr, können Sie bei unserem Bilderpaarespiel mitmachen und mit etwas Glück eins von insgesamt drei Überraschungsspielepaketen gewinnen.

Stimmen der Aussteller

Intensiver Fachaustausch

Jürgen Faulhaber, Produktmanager, Gebrüder Märklin & Cie. GmbH, Göppingen:

„Märklin hat bereits im Jahr 1935 zur Leipziger Frühjahrsmesse die Spurweite H0 vorgestellt, für uns gilt der Standort Leipzig also als Heimspiel und die modell-hobby-spiel als feste Adresse. Als Aussteller für Modellbahnen in allen Größen bietet die Messe einen hervorragenden Anlaufpunkt, um unsere Produkte zu präsentieren. Wir sind sehr zufrieden mit dem Besucherzuspruch und können auch in diesem Jahr auf intensive Fachgespräche von der Spur Z bis IIm (zwei m) zurückblicken. Mir persönlich ist es die liebste Messe von allen. Bestens organisiert, topp Infrastruktur, tolle Stadt – besser geht es nicht.“

Individuelle Lösungen und reibungsloser Ablauf

Sebastian Hofmann, Messevertretung/Einkauf, NORIS-SPIELE Georg Reulein GmbH & Co. KG, Fürth:

„Vom Aufbau bis zum Abbau ein voller Erfolg. Für uns bietet die modell-hobby-spiel immer eine gute Möglichkeit Spiele zu präsentieren und direkt mit dem Kunden zu interagieren. Die Möglichkeit, neue Spiele mit der ganzen Familie erst anzutesten, erhöht unser Vertriebspotential sehr. Da wir stets viele Produkte mit nach Leipzig bringen, sind für uns individuelle Lösungen bei der Organisation wichtig. So konnten wir mit dem Transporter in die Messehalle fahren, unseren Stand einrichten und anschließend direkt vor der Tür parken, um schnell an Nachschub zu kommen. Die Absprache mit den Messeverantwortlichen lief diesbezüglich immer reibungslos. In unserer Messeplanung ist die modell-hobby-spiel 2016 bereits jetzt ein fester Termin.“

Besucheransturm auf die Workshops

Dieter Schumacher, Geschäftsführer, Kunst & Kreativ Franchise GmbH, Heide:

„Öffnen morgens die Tore, stürmen die Menschen zu unseren Workshops, schauen was wir anbieten und verfallen in kreative Freizeit. Dabei herrscht Gedränge und Gewusel um die besten Plätze und unsere Tische sind den ganzen Tag belegt. Unserer Erfahrung nach, gilt das Publikum in Leipzig als sehr kunstaffin. Aus diesem Grund haben wir unsere Angebote in diesem Jahr auf Themen konzentriert, die sich mit Malen und Farbe befassen. Zum Beispiel Zentangle, das ist meditatives Zeichnen und gilt als neuester Trend. Auch die Organisation läuft problemlos und ist bei einer so großen Messe gut koordiniert.“

Einsteiger und erfahrene Neukunden

Werner Stark, Vertrieb, Graupner/SJ GmbH, Kirchheim:

„In Leipzig haben wir den eindeutigen Vorteil, dass nicht nur Modellbauer, sondern auch viele Interessenten aus anderen Branchen zu uns kommen, die mit Modellbau bisher noch keinen Kontakt hatten. Das beschert uns eine weitaus größere Besucherresonanz, im Gegensatz zu reinen Fachmessen, bei denen das Publikum schon vorselektiert ist. Dementsprechend sind wir immer sehr breit aufgestellt und versuchen für die modell-hobby-spiel immer aktuellste Trends für Einsteiger und Profis bereitzuhalten. Gerade erfahrene Modellsportpiloten kennen unsere am Markt etablierten Produkte bereits und suchen hier das direkte Gespräch, um fachspezifische Fragen zu stellen. Für uns ist ein erneuter Messeauftritt im nächsten Jahr selbstverständlich.“

Leipzig als Glücksgriff

Frank Müller, Marketingleiter, Horizon Hobby GmbH, Elmshorn:

„Wir kommen seit mehreren Jahren auf die modell-hobby-spiel, weil wir hier auf die meisten interessierten Neueinsteiger in der Branche treffen. Da wir sehr viele Produkte haben, die speziell für Einsteiger entwickelt und gebaut wurden, ist Leipzig für uns ein echter Glücksgriff. Für uns ist es wichtig, neue Leute in den Modellbau zu bringen und genau hier können wir das auch. Auch vor dem Hintergrund, dass die modell-hobby-spiel die einzige Modellbaumesse ist, die in dieser Größe in den neuen Bundesländern stattfindet. Extrem nachgefragt wurden Multicopter mit Kameraausstattung, die an unserem Messeauftritt auch sehr guten Absatz fanden. Als Highlight haben wir den brandneuen Trend First-Person-View-Racing aufgegriffen. Geht es um die Planung der Messe, treffen wir immer auf überaus freundliche und kompetente Organisatoren und fühlen uns rundum äußerst gut behandelt.“

Messeplatzierung direkt am Geschehen

Robin Verkerk, Verkerk Modelbouw, Ter Aar (NL):

„Wird man auf Deutschlands Modellbaumarkt gefunden, wird man auf der ganzen Welt gefunden. Aus diesem Grund stellen wir bereits zum sechsten Mal auf der modell-hobby-spiel aus. Für uns spielt der Standort Leipzig eine wichtige Rolle, um regional vertreten zu sein und unsere Produkte auch dem ostdeutschen Markt zugänglich zu machen. Unser Messeauftritt gegenüber dem großen Modelltruckparcours bietet uns den perfekten Ausgangspunkt, den Besucher direkt am Geschehen abzufangen und ihm unsere Spezialanfertigungen anzubieten. Das funktioniert wie ein Truck Stop und wird sich im Nachgang der Messe besonders in unserem Onlineshop bemerkbar machen.“

Voriger Artikel
Mehr aus News
Messe-Fakten

modell-hobby-spiel
Ausstellung für Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel

2. bis 4. Oktober 2015
auf dem Leipziger Messegelände

Öffnungszeiten Fr & Sa von 10 bis 18 Uhr
So von 10 bis 17 Uhr

Mehr Infos
www.modell-hobby-spiel.de

Messe-Tickets

Eintrittskarten für die modell-hobby-spiel gibt es im Online-Ticketshop sowie ab dem 7. September 2015 auch an ca. 800 Vorverkaufsstellen.

Alle Infos zu den Ticketpreisen hier!

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr