Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. FC Lok
Lok Leipzig-Spieler Patrick Grandner, hier in der Partie gegen Magdeburg im Oktober 2012.

Unter Flutlicht im Bruno-Plache-Stadion soll es endlich gelingen: Fußball-Regionalligist Lok Leipzig will am Freitag (20 Uhr) gegen den VfB Auerbach die ersten Punkte der Saison einfahren.

mehr
Lok-Trainer Carsten Hänsel.

Der 1. FC Lok Leipzig steht nach zwei Spieltagen in der Regionalliga gemeinsam mit Plauen und Magdeburg im Tabellenkeller mit null Punkten.Nach den Ausschreitungen in Babelsberg und der Verbannung der Fangruppe „Scenario“ aus dem Stadion stand gegen die Thüringer der Fußball im Mittelpunkt.

mehr
Ausschreitungen vor dem Spiel zwischen dem SV Babelsberg und Lok Leipzig: Fans beider Lager gehen im Stadion aufeinander los.

Der 1. FC Lok Leipzig hat nach den Ausschreitungen beim Regionalligaauftakt in Babelsberg reagiert und eine Reihe von Sofortmaßnahmen beschlossen. Die Fanvereinigung „Scenario“ erhält bei den Heim- und Auswärtsspielen der Probstheidaer ein „Erscheinungs- und Aufttrittsverbot“.

mehr
Ausschreitungen vor dem Spiel zwischen dem SV Babelsberg und Lok Leipzig: Fans beider Lager gehen im Stadion aufeinander los.

"Manchmal fange auch ich an zu zweifeln, ob das nicht ein Kampf gegen Windmühlenflügel ist", sagt René Gruschka. Das Verhalten einiger Anhänger in Babelsberg hat den Lok-Vorstandssprecher und Fan-Beauftragten schockiert - und nicht nur er sieht die Existenz des Vereins gefährdet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Nach den Ausschreitungen beim Regionalliga-Auftakt des 1. FC Lok Leipzig in Babelsberg droht den Probstheidaern ein Spiel vor leeren Rängen. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) eröffnete am Dienstag ein Verfahren gegen beide Mannschaften.

mehr
Wer wird neuer Trikot-Sponsor bei Lok Leipzig? Der Klub will den Platz auf der Brust der Spieler jetzt verlosen.

Der 1. FC Lok Leipzig hat für die kommende Regionalliga-Saison noch immer keinen Hauptsponsor gefunden. In der Not zeigen sich die Probstheidaer jedoch erfinderisch, und verlosen nun den Platz auf der Brust des Spielertrikots.

mehr
Die Bundespolizei hat auf der Strecke Leipzig-Potsdam/Babelsberg für den Samstag Verbote erteilt.

Im Vorfeld des Auswärtsspiels von Lok Leipzig gegen den SV Babelsberg 03 am Samstag weist die Bundespolizei darauf hin, dass die Mitnahme von Glasflaschen, Getränkedosen und Pyrotechnik in den Reisezügen auf dem Netz der Eisenbahnen des Bundes untersagt ist.

mehr

Fußball-Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig hat wenige Tage vor dem ersten Saisonspiel ein 1:1 (0:1) gegen die ebenfalls viertklassige U23 von Eintracht Braunschweig geholt.

mehr
Um den Stuhl neben Lok-Trainer Carsten Hänsel geht es: Fans des Regionalligisten können sich bei einer Internet-Auktion beteiligen, der Gewinner darf beim Spiel gegen Schalke neben dem Chefcoach Platz nehmen.

Wenn Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig am Montag Bundesligist Schalke 04 empfängt, dürfen sich die Besucher auf die großen Stars der Königsblauen freuen.

mehr
Cartsen Hänsel, Trainer des 1. FC Lok Leipzig.

Lok Leipzig kommt immer besser in Fahrt. Im Testspiel beim 1. FC Lok Stendal holten die Blau-Gelben am Sonnabend einen 7:1 (3:1)-Sieg. „Das ist ein ordentliches Ergebnis gegen einen ambitionierten Verbandsligisten und wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung“, beurteilte Trainer Carsten Hänsel die Leistung.

mehr
Steve Rolleder von Lok Leipzig.

Der 1. FC Lok Leipzig hat am Mittwochabend den ersten Testspiel-Heimsieg gefeiert. Das Team von Trainer Carsten Hänsel gewann vor 210 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion gegen den Verbandsligisten VfB IMO Merseburg mit 2:0 (0:0).

mehr
Lok-Trainer Carsten Hänsel.

Lok Leipzig tat sich schwer im vierten Testspiel zur Saisonvorbereitung: Die Blau-Gelben empfingen im Bruno-Plache-Stadion vor 251 Zuschauern die Elf von Budissa Bautzen.

mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr