Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. FC Lok Leipzig: Sadlo will die Lücken in der Borea-Abwehr nutzen - Saalbach fällt aus

1. FC Lok Leipzig: Sadlo will die Lücken in der Borea-Abwehr nutzen - Saalbach fällt aus

Ob es ein gelungener Rückrundenstart ist, möchte Lok-Trainer Mike Sadlo trotz zweier Siege in drei Spiele noch nicht beurteilen. „Das wissen wir erst nach der Partie gegen Borea", stellte er gegenüber LVZ-Online am Freitag klar.

Voriger Artikel
1. FC Lokomotive Leipzig: Aufsichtsrat wählt Weißgerber zum Vorsitzenden
Nächster Artikel
Nur ein Punkt: 1. FC Lok spielt gegen Borea Dresden unentschieden

Marcus Saalbach (l.) fehlt am Sonnabend (Archivbild).

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Im Falle eines Heimsiegs gegen die Dresdner am Sonnabend (15 Uhr) könne man davon sprechen.

Gewinnen die Blau-Gelben gegen den derzeitigen Oberliga-Elften aus der Landeshauptstadt, ziehen sie an ihnen in der Tabelle vorbei. Zwar nur aufgrund des besseren Torverhältnisses, doch im Abstiegskampf sind solche Einwände nur Kleinigkeiten. Daher spricht Sadlo angesichts des möglichen Sprungs ins untere Mittelfeld der Liga gar von einem „Sechs-Punkte-Spiel".

phpB6vYIC20100730215404.jpg

Lok-Trainer Mike Sadlo

Quelle: Christian Nitsche

Doch der Trainer warnt vor Borea. „Sie sind sehr spielstark. In dieser Hinsicht vielleicht sogar besser als der VfB Auerbach", sagte der Probstheidaer Übungsleiter. Die Dresdner könnten eine Partie dominieren und viele Chancen kreieren. Warum stehen sie dann im Tabellenkeller? Die Mannschaft von Trainer Thomas Baron sei anfällig in der Verteidigung, findet sein Gegenüber Sadlo. „Unsere Aufgabe lautet daher: das auszunutzen und die Lücken in der Borea-Abwehr zu finden", sagte er.

Dabei kann die erste Elf, die am vergangenen Sonntag drei Punkte aus Magdeburg mit nach Hause nahm (4:0), helfen. Alle Spieler sind fit. Einzig Lok-Verteidiger Markus Saalbach muss aufgrund einer Grippe passen und kann nicht dabei mitwirken, dass der Neustart nach dem Winter ein rundum gelungener wird.  

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.