Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1. FC Lok Leipzig hat neuen Vizepräsidenten - Jens Kesseler vom Aufsichtsrat gewählt

1. FC Lok Leipzig hat neuen Vizepräsidenten - Jens Kesseler vom Aufsichtsrat gewählt

Der 1. FC Lok Leipzig hat einen neuen Vizepräsidenten. Jens Kesseler, 49 Jahre alter selbstständiger Unternehmensberater, wurde durch Nachwahl vom Aufsichtsrat des Fußballvereins aufgenommen.

Leipzig. Er wird im Präsidium künftig für die Bereiche Finanzen und Verwaltung zuständig sein.

„Wir sind überzeugt davon, dass der Verein von seiner langjährigen beruflichen Erfahrung profitieren kann", sagte Olaf Winkler, Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Lok, laut einer Mitteilung des Vereins vom Freitag. Kesseler arbeitet seit 1993 als Steuerberater bei mittelständischen Gesellschaften in Leipzig und hat sich auf die Beratung gemeinnütziger Einrichtungen und Organisationen spezialisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.