Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgebrochenes DFB-Pokal-Spiel von Lok Leipzig wird am Wochenende nachgeholt

Abgebrochenes DFB-Pokal-Spiel von Lok Leipzig wird am Wochenende nachgeholt

Wegen eines schweren Unwetters musste das DFB-Pokal-Spiel der Bundesliga-Frauen von Lok Leipzig am Sonntag beim TSV Jahn Calden abgebrochen werden. Wie der Deutsche Fußball-Bund jetzt mitteilte, soll die Partie bereits am kommenden Samstag nachgeholt werden.

Voriger Artikel
DFB-Pokal: Spiel von Lok Leipzig muss vorzeitig abgebrochen werden
Nächster Artikel
Drei Tore in sechs Minuten – Lok Leipzig holt ersten Heimsieg der Saison

Lok Leipzig ist am Samstag gefordert: Dann wird das abgebrochene DFB-Pokal-Spiel der Frauenmannschaft in Calden nachgeholt.

Quelle: Jakob Richter

Leipzig. Um 13 Uhr spielen beide Teams im Caldener Stadion Kaiserplatz um den letzten Achtelfinal-Platz.

Die Partie der zweiten Pokalrunde zwischen dem Bundesligisten aus Probstheida und dem Regionalligisten aus Calden war am Sonntag in der 65. Minute beim Stand von 1:0 für Lok vorzeitig beendet worden. Den Führungstreffer für die Leipzigerinnen hatte vor 250 Zuschauern Jobina Lahr in der 25. Minute erzielt. Der kurzfristige Nachholtermin bot sich an, da beide Teams an diesem Wochenende wegen des EM-Qualifikationsspiels der Frauen-Nationalmannschaft gegen die Schweiz (15.45 Uhr/ARD) spielfrei haben.

Die Achtelfinal-Begegnungen sollen in der Halbzeitpause des Länderspiels in Augsburg ausgelost werden. Glücksfee spielt dabei Grünen-Vositzende Claudia Roth, Kuratoriumsmitglied der DFB-Kulturstiftung. Die Runde der besten 16 Teams wird am Wochenende 29./30. Oktober ausgespielt.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.