Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bundesliga-Spielplan: Lok-Frauen spielen zuerst gegen Spitzenklubs

Bundesliga-Spielplan: Lok-Frauen spielen zuerst gegen Spitzenklubs

Die Lok-Frauen haben einen denkbar schweren Auftakt in ihrer ersten Saison in der 1. Bundesliga erwischt. Am ersten Spieltag treten die Blau-Gelben auswärts beim FCR 2001 Duisburg an (21. August).

Voriger Artikel
Vertragsverlängerung: Benedikt Seipel bleibt beim 1. FC Lok Leipzig
Nächster Artikel
1. FC Lok Leipzig startet am Freitag mit neuem Oberliga-Team in die Saisonvorbereitung

Fatmire Bajramaj wechselte nach der vergangenen Saison aus Potsdam nach Frankfurt. Mit ihrem neuen Klub kommt sie am 28. August nach Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig. Das sieht der Spielplan des Deutschen Fußball-Bunds vor, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.

Sowohl beim ersten Gegner als auch beim Kontrahenten am zweiten Spieltag, dem 1. FFC Frankfurt, stehen viele deutsche Nationalspielerinnen unter Vertrag. In den Reihen der Duisburgerinnen spielen zum Beispiel Simone Laudehr, Inka Grings und Alexandra Popp.

phpXN8k1P20110429170347.jpg

Marie-Luise Herrmann (r.) und Safi Nyembo können sich gleich mit den besten Spielerinnen der Liga messen.

Quelle: Christian Nitsche

Beim Pokalsieger aus Hessen, der am 28. August nach Leipzig kommt, steht Nationaltorhüterin Nadine Angerer zwischen den Pfosten, Kerstin Garefrekes läuft im Mittelfeld auf und ihre Nationalelf-Kolleginnen Lira Bajramaj und Birgit Prinz im Sturm.

Anschließend folgen für Lok Duelle zu Hause gegen den Hamburger SV, auswärts bei Bayer Leverkusen und in Leipzig gegen den SC Freiburg.  

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.