Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für nur 1000 Euro Hauptsponsor bei Lok Leipzig werden – Verein startet Verlosung

Für nur 1000 Euro Hauptsponsor bei Lok Leipzig werden – Verein startet Verlosung

Der 1. FC Lok Leipzig hat für die kommende Regionalliga-Saison noch immer keinen Hauptsponsor gefunden. In der Not zeigen sich die Probstheidaer jedoch erfinderisch, und verlosen nun den Platz auf der Brust des Spielertrikots.

Voriger Artikel
Lok gegen Babelsberg: Sicherheitshinweise in Reisezügen zum Auswärtsspiel
Nächster Artikel
1. FC Lok droht Strafe: Sportgericht befasst sich mit Ausschreitungen in Babelsberg

Wer wird neuer Trikot-Sponsor bei Lok Leipzig? Der Klub will den Platz auf der Brust der Spieler jetzt verlosen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Die Lose sind in diesem Fall Sponsoren-Pakete à 1000 Euro, die von Unternehmen, Vereinen oder Personen erworben werden können. Während des Heimspiels am 21./22. September gegen Union Berlin II erfolgt dann die Ziehung des Gewinners unter notarieller Aufsicht.

Der Verein erwartet einen prall gefüllten Lostopf, denn jeder Interessierte kann so viele Sponsoren-Pakete erwerben, wie er möchte.  „Wir hoffen auf ein reges Interesse an unserer Aktion“, erklärte Lok-Präsident Heiko Spauke, „schließlich hat man nicht jeden Tag die Chance, für einen solch überschaubaren Betrag bei einem Traditionsverein Hauptsponsor zu werden.“

Neben dem Namen auf der Brust der Spieler kann sich der Gewinner auf einer 8-Meter-Bande  am Spielfeldrand präsentieren, erhält das Recht auf ein Freundschaftsspiel gegen die Regionalliga-Kicker sowie 4 VIP-Dauerkarten. Des Weiteren wird das Logo auf der Pressewand, Internetseite und Briefpapier zu sehen sein. Auch die zweit- bis zehntplatzierten gehen nicht leer aus: Es winken Bandenwerbung, VIP-Dauerkarten oder Spieltagspräsentationen. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer ein Trikot der anstehenden Saison, zwei Dauerkarten und darf sich „Offizieller Sponsor des 1. FC Lok Leipzig“ nennen.

Der Verein weist darauf hin, dass mögliche Werbung nicht gegen rechtliche oder ethische Grundsätze verstoßen dürfe. Lok behält sich vor, Teilnehmer abzulehnen. Die Aktion dauert vom 1. August bis zum 19. September. Alle Infos und Teilnahme-Bedingungen finden Sie auf der Internetseite des Vereins.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.