Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok-Fußballer wollen am Mittwoch für eine Pokal-Überraschung in Zwickau sorgen

Lok-Fußballer wollen am Mittwoch für eine Pokal-Überraschung in Zwickau sorgen

Am Mittwoch trifft der 1. FC Lok Leipzig im Achtelfinale des sächsischen Landespokals auf den FSV Zwickau. Anstoß gegen den Oberliga-Spitzenreiter ist 13.30 Uhr im Sportforum Sojus in Zwickau-Eckersbach, teilte der Leipziger Fußballverein am Montag mit.

Voriger Artikel
Chance vertan: Lok Leipzig Frauen können gegen Bad Neuenahr keinen Boden gut machen
Nächster Artikel
Pokal-Aus für Lok Leipzig in Zwickau - Sadlo: "unbedingter Wille hat gefehlt"

Macht Druck beim 1. FC Lok: Sebastian Seifert.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. „Zwickau ist natürlich der Favorit. Aber durch unsere aktuelle Siegesserie haben wir ordentlich Selbstvertrauen getankt und fahren nach Zwickau, um etwas zu holen", sagt Lok-Trainer Mike Sadlo vor der Partie. Erst am vergangenen Samstag zog der FCL mit einem klaren 4:0-Sieg beim Landesligisten FC Grimma in die Runde der letzten 16 ein. Wie bereits in der Muldenstadt wird wohl auch in dieser Pokalrunde Techniker Ivan Ristovski fehlen. Auch hinter den Einsätzen von Djibril N'Diaye, Jiri Masek sowie Andreas Streubel stehen Fragezeichen.

Die Leipziger haben noch eine Rechnung mit dem FSV Zwickau zu begleichen. Am 27. August 2011, dem vierten Spieltag der laufenden Saison, siegte die Zwickauer Elf deutlich mit 3:0 im Bruno-Plache-Stadion. FSV-Coach Nico Quade unterschätzt die Leipziger trotz des deutlichen Sieges zu Beginn der Saison nicht: „Nach dem Punktspiel in Probstheida habe ich die Mannschaft etwa fünf Mal wieder gesehen. Ganz klar ist eine kontinuierliche Steigerung und auch Stabilisierung beim 1. FC Lok zu erkennen. Wir nehmen Lok keinesfalls auf die leichte Schulter und wollen natürlich – vor hoffentlich ausverkauftem Haus – eine Runde weiterkommen." Bis auf den mit Kreuzbandriss schon länger fehlenden Philipp Röhr hat Quade alle Spieler an Bord.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.