Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok Leipzig: Rico Engler für zwei Spiele gesperrt - Bundesliga-Frauen testen gegen Prag

Lok Leipzig: Rico Engler für zwei Spiele gesperrt - Bundesliga-Frauen testen gegen Prag

Der Fußball-Oberligist Lok Leipzig muss für die zwei kommenden Meisterschaftsspiele gegen Rot-Weiß Erfurt II (Freitag, 19.30 Uhr im Bruno-Plache-Stadion) sowie auswärts gegen Grün-Weiß Piesteritz ohne Rico Engler auskommen.

Leipzig. Der Stürmer wurde vom Nordostdeutschen Fußballverband gesperrt, weil er am vergangenen Sonntag beim Spiel in Zwickau in der 82. Minute nach einem Foulspiel am gegnerischen Spieler Jörg Laskowski die Rote Karte gesehen hatte.

Die erste Frauenmannschaft von Lok nutzt ihr spielfreies Wochenende in der Bundesliga für ein Freundschaftsspiel gegen die tschechische Spitzenmannschaft SK Slavia Prag. „Die Partie soll dazu dienen, um die Winter-Neuzugänge weiter zu integrieren und uns im Hinblick auf die wichtige Partie gegen Hamburg am darauf folgenden Wochenende weiter einzuspielen“, erklärt Trainer Jürgen Brauße.

Das Spiel findet am Samstag um 15 Uhr im Bruno-Plache-Stadion statt. Der Eintritt kostet vier Euro.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.