Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok Leipzig sagt Sommerfest wegen Regens ab – Unfallgefahr auf dem Platz zu hoch

Lok Leipzig sagt Sommerfest wegen Regens ab – Unfallgefahr auf dem Platz zu hoch

Aufgrund anhaltenden Regenwetters muss der 1. FC Lok Leipzig sein für kommenden Samstag geplantes Sommerfest absagen. Tagelange Niederschläge hätten die Sportanlage vollkommen aufgeweicht, dadurch sei die Unfallgefahr zu groß geworden, teilte der Verein am Donnerstagabend mit.

Voriger Artikel
Lok-Fans holen Schalke 04 nach Leipzig – Probstheidaer hoffen auf 20.000 Zuschauer
Nächster Artikel
Ex-Lok-Trainer Marco Rose wird Coach beim Sechstligisten Schott Mainz

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Auch anstehende Pflichtspiele müssten möglicherweise abgesagt werden.

Unter den gegenwärtigen Bedingungen könne weder der geplante Sponsorenlauf, noch das Fanturnier stattfinden. „Die Absage tut uns sehr leid, aber bei dem jetzigen Wetter und der Vorhersage bis Sonnabend ist von einer Verbesserung der Situation nicht auszugehen“, sagte Lok-Präsident Heiko Spauke.

Die Fans vertröstete er auf den feierlichen Start der kommenden Spielsaison 2013/14. Informationen dazu will der Verein in den kommenden Wochen mitteilen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.