Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok gibt 3:0-Führung aus der Hand

Lok gibt 3:0-Führung aus der Hand

Sie wollten sich aus den Niederungen der Oberliga verabschieden, mit dem Rückenwind vom 1:0-Sieg gegen Gotha auch bei der 2. Mannschaft des Chemnitzer FC dreifach punkten.

Chemnitz. Kurz vorm Abpfiff platzte der Lok-Traum vom befreienden Dreier, markierten die auf dem letzten Platz dümpelnden kleinen Himmelblauen den durchaus verdienten 3:3-Ausgleich. Baude traf in der 90. Minute mit dem Kopf - und den Gast ins Mark.

Unglaublich, aber wahr: Der 1. FC Lok hatte zur Pause nach Toren von Christoph Schulz (24./33.) und Pavel Devaty (38.) 3:0 geführt, schien einer entspannt-freudvollen Bus-Rückfahrt entgegen zu streben. Mit Wiederbeginn war es dann aber mit der blau-gelben Herrlichkeit vorbei, übernahm der CFC das Kommando.

Angriff auf Angriff lief aufs Tor von Keeper Jan Evers, Entlastung gab es keine mehr. Zweimal Dressler (53./68.) und der eingangs erwähnte Baude kippten vor 435 Zuschauern die Partie. "Wir haben drei Geschenke bekommen und haben danach etwas zu lange gebraucht, um die auszupacken.

Chemnitz hat uns die Geschenke dann eben wieder weggenommen", sprach Lok-Coach Mike Sadlo in anschaulichen Bildern. "Man muss aber ehrlicherweise sagen, dass das Unentschieden in Ordnung geht. Chemnitz hat sich nicht wie ein Tabellenletzter präsentiert - und wir haben in der zweiten Halbzeit einfach zu wenig getan."

Im ersten Durchgang erwiesen sich die Chemnitzer als freundliche Gastgeber, kredenzten einen Elfmeter, assistierten auch beim 2:0 des Gotha-Matchwinners Christoph Schulz.

In der Halbzeitpause guckten sich die Männer aus Probstheida an, wussten nicht, wie ihnen geschehen war. Nach dem Abpfiff guckten sie sich wieder an.

Lok:

Evers - Seipel, Görke, Knoof, Mende - Seifert, Stöbe, Devaty (88. Irrgang), Kieback (65. K. Adam) - Schulz, Fraunholz (75. J. Adam)

Guido Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.