Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr agieren statt reagieren: Lok ist am Sonntag gegen die U23 von Cottbus gefordert

Mehr agieren statt reagieren: Lok ist am Sonntag gegen die U23 von Cottbus gefordert

Drei Spieltage gespielt, Platz elf inne: 1. FC Lok-Trainer Marco Rose ist nur bedingt zufrieden mit der Ausbeute seiner Mannschaft in der Fußball-Regionalliga. Dennoch gewinnt der 36-Jährige dem etwas positives ab: „Es ist ein gutes Zeichen, dass wir das Gefühl haben, es wäre mehr drin gewesen.

Voriger Artikel
Lok Leipzig mit souveränen 5:1-Testspiel-Erfolg über die U23 von Rot-Weiß Erfurt
Nächster Artikel
Lok Leipzig verliert 0:1 gegen Energie Cottbus II - Rose: "So ein Spiel darf man nicht verlieren"

Marco Rose ist neuer Chefcoach beim 1. FC Lok Leipzig.

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. " Am Sonntag (13.30 Uhr, Bruno-Plache-Stadion) kann der Liganeuling gegen die Reserve von Energie Cottbus einen weiteren Schritt tun.

Bei einer Analyse der vergangenen Partien sei auffällig gewesen, dass Lok stets in Rückstand geriet und dann erst die Initiative übernahm. „Unser Ansatz muss sein, selber zu agieren und nicht nur zu reagieren", fordert Rose. Einen ersten Teilerfolg hat es bereits beim souveränen 5:1-Testspiel-Erfolg über die U23 von Rot-Weiß Erfurt gegeben.

Gegen Cottbus solle nun die neugewonnene spielerische Stärke weiter ausgebaut werden. Allerdings wartet mit der U23 ein Team auf die Leipziger, das „fußballerisch sehr gut ausgebildet und athletisch stark ist“, warnt Rose. „Aber vor eigenem Publikum wollen wir natürlich schon etwas reißen.“

Zu seinem ersten Pflichtspiel kommen könnte Albert Spahiu. Der 22-jährige Schweizer kam noch vor Ende der Wechselfrist von der zweiten Mannschaft des FSV Mainz und soll die Lok-Offensive weiter beleben.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.