Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schützenfest im DFB-Pokal – Lok Leipzig holt Kantersieg gegen Löchgau

Schützenfest im DFB-Pokal – Lok Leipzig holt Kantersieg gegen Löchgau

Das Bundesliga-Team von Lok Leipzig hat sich im DFB-Pokal keine Blöße gegeben und ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Gegen die Tabellenletzten der zweiten Liga aus Löchgau setzten sich die Fußballerinnen am Sonntag zu hause mit 6:1 durch und stehen jetzt im Viertelfinale.

Voriger Artikel
Erinnerung an Pokal-Aus im letzten Jahr – Lok Leipzig empfängt Löchgau
Nächster Artikel
Lok Leipzig gewinnt kampfbetontes Spiel gegen Halle glücklich

Lok Leipzig hat im DFB-Pokal klar mit 6:1 gegen Löchgau gewonnen. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Lok kam zunächst nicht gut in die Partie und kassierte in der 17. Minute das 0:1 durch Jasmin Klotz. Fünf Minuten später brachte Anne van Bonn die Leipzigerinnen wieder ins Spiel, als sie einen Foulelfmeter verwandelte. Noch in der ersten Halbzeit legten Gabriella Toth (36. Minute) und Marlene Ebermann (39.) zum 3:1-Pausenstand nach.

In Durchgang zwei entwickelte sich die Partie endgültig zum Schützenfest für die Gastgeberinnen. Angelina Lübcke (63.), Anne Heller (70.) und Marie-Luise Herrmann (81.) erhöhten auf 6:1.

Lok-Trainer Jürgen Brauße war voll des Lobes für sein Team: „Das war spielerisch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung, alle haben gekämpft. Trotz des frühen Rückstandes haben wir das Spiel kontrolliert und uns laufend Chancen erspielt.“ Dabei seien sogar noch vier oder fünf Tore mehr möglich gewesen, sagte er gegenüber LVZ-Online. Die Arbeit der vergangenen zwei Wochen habe sich gelohnt, der Sieg im Pokal sei der Grundstein für die nächsten schweren Spiele. „Wir haben damit auch bewiesen, dass wir in die erste Liga gehören. Dort ist es nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Teamgeist, Euphorie und Leidenschaft wie heute zu schaffen.“

Der Sieg von Lok Leipzig ist auch eine Wiedergutmachung für das vergangene Jahr: Damals waren die Fußballerinnen gegen Löchgau in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Sie verloren das Spiel mit 0:1.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.