Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weitere Neuzugänge beim 1. FC Lok Leipzig: Kilz kommt vom Landesligisten FC Eilenburg

Weitere Neuzugänge beim 1. FC Lok Leipzig: Kilz kommt vom Landesligisten FC Eilenburg

Fußballregionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig arbeitet weiter am Kader für die neue Saison in der vierthöchsten Spielklasse. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wechseln Innenverteidiger Armin Kilz (25) vom Landesligist FC Eilenburg und Mittelfeldmann Nico Schönitz (19) aus dem Kader der Probstheidaer A-Junioren ins Team von Cheftrainer Carsten Hänsel.

Voriger Artikel
Ex-Lok-Trainer Marco Rose wird Coach beim Sechstligisten Schott Mainz
Nächster Artikel
Lok Leipzig gibt Frauenteams ab – Fußballerinnen wechseln zum FFV Leipzig

Armin Kilz stand bisher für den FC Eilenburg in der sechsten Liga auf dem Platz. (Archivfoto)

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Beide Spieler erhalten Zweijahresverträge.

In den vergangenen Tagen hatten die Blau-Gelben bereits Torwart Alexander Glaser (zuvor U23 Lok), Abwehrspieler Patrick Lunderstädt und Stürmer Christopher Zerbe (beide U19 Lok) als Neuzugänge für die erste Männermannschaft präsentiert. Zudem konnte Abwehrspieler Markus Krug für ein weiteres Jahr in der Regionalliga-Elf gehalten werden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 1. FC Lok

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.