Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemie-Fans arbeiten im Kunze-Sportpark – Testspiele gegen SG LVB und Roter Stern

Chemie-Fans arbeiten im Kunze-Sportpark – Testspiele gegen SG LVB und Roter Stern

Im zwar schönen, aber maroden Alfred-Kunze-Sportpark werden am kommenden Freitag die Gartengeräte ausgepackt. Fans der BSG Chemie Leipzig wollen das Gelände des legendären Stadions von Unkraut befreien und damit schon einen Teil für die dringend notwendige Sanierung beitragen.

Voriger Artikel
Wieder auf Sieg – BSG Chemie schlägt Union Sandersdorf mit 3:0
Nächster Artikel
Chemie empfängt Roter Stern Leipzig im Kunze-Sportpark – U23 testet gegen MoGoNo

Fans der BSG Chemie Leipzig beim Auswärtsspiel in Markkleeberg.

Quelle: BSG Chemie Leipzig e.V.

Leipzig. Der Verein stellt den freiwilligen Helfern ab 18.30 Uhr Grillspezialitäten und Getränke zur Verfügung, heißt es auf der Homepage des Vereins.

Schon zuvor treten die Landes- und Stadtklasse-Kicker der Grün-Weißen in Aktion. Die erste Mannschaft von Trainer René Behring misst sich am Mittwochabend um 18.30 Uhr mit der arg verstärkten SG LVB im Stadion an der Neuen Linie. Die Gastgeber wollen im Härtetest gegen Chemie Aufbruchstimmung verbreiten, mit Trainer Michael Breitkopf dann in der Bezirksliga um den Aufstieg spielen. Irakli Gemazashvili, Nico Breitkopf und Sven Moritz kamen von Kickers Markkleeberg. Khvicha Shubitidze stammt aus der Insolvenzmasse des FC Sachsen, soll die Fäden ziehen.

Die schon in den vergangenen drei Jahren für Chemie auftrumpfende Stadtklasse-Mannschaft tritt am Dienstagabend um 18.30 Uhr im Alfred-Kunze-Sportpark gegen die Reserve des Roten Stern Leipzig an.

mpu / gs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BSG Chemie

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.