Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemie-Fans sammeln spenden für Obdachlosenheim in Leipzig-Leutzsch

Chemie-Fans sammeln spenden für Obdachlosenheim in Leipzig-Leutzsch

10.000 Liter Spenden haben die Fans der BSG Chemie Leipzig am Samstag für ein Obdachlosenheim gesammelt. Die Utensilien wurden nach dem Heimspiel gegen Budissa Bautzen II, in einem Transporter und mehreren voll bepackten Autos, zu den wohnungslosen Männern in der Rückmarsdorfer Straße transportiert, teilte der Verein am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Chemie Leipzig weiter ohne Fortune: Trotz vieler Chancen nur ein Punkt gegen Bautzen II
Nächster Artikel
BSG Chemie am Samstag Außenseiter bei Spitzenreiter Neugersdorf

10.000 Liter Spenden haben die BSG-Fans für Obdachlose gesammelt.

Quelle: Christian Donner

Leipzig. Die Bewohner erhielten neben Textilien, Schuhen und Geschirr auch elektronische Geräte wie zum Beispiel Musikanlagen, Fernseher und einen Kühlschrank. Frank Kühne, Vorstandsvorsitzender der BSG, verteilte an die Obdachlosen in Leipzig-Leutzsch außerdem 50 Freikarten für ein Heimspiel des Landesligisten. Organisator der Aktion war die Faninitiative „Chemie Leipzig – aus dem Westen für den Westen“ und das Outlaw Fanprojekt Leipzig.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BSG Chemie

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.