Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemie Leipzig gewinnt Turnier in Leutzsch – Siege gegen TuS und Großgrimma

Chemie Leipzig gewinnt Turnier in Leutzsch – Siege gegen TuS und Großgrimma

Mit einem Mini-Turnier hat die BSG Chemie Leipzig ihre Vorbereitungen auf die neue Bezirksliga-Saison fortgesetzt. Die TuS Leutzsch hatte am Sonnabend auf den Sportplatz Rietschelstraße geladen.

Voriger Artikel
Leutzscher Betriebskostenaffäre: Chemie Leipzig erwirkt einstweilige Verfügung
Nächster Artikel
Chemie Leipzig gewinnt letzten Test in Böhlen – Pokalauftakt am Samstag gegen Chemnitz

Fanblock der BSG Chemie Leipzig. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. An dem Wettbewerb nahmen auch die beiden Landesklasse-Teams Lok Saalfeld und SV Großgrimma teil. Die BSG-Fußballer gingen vor rund 180 Zuschauern als Sieger vom Platz.

Chemie gewann im ersten Spiel gegen Großgrimma mit 2:0. Die zweite Begegnung trug das Team vom Trainer André Schönitz gegen Gastgeber TuS Leutzsch aus. Beide Mannschaften machten es spannend, lagen zwischenzeitlich jeweils vorn. Am Ende verbuchte die BSG einen 4:2-Erfolg. In einer für ein Freundschaftsturnier übermäßig ruppigen Partie hatte sich Saalfeld zuvor den dritten Platz gegen Großgrimma gesichert.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BSG Chemie

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.