Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen-Pokal in Leutzsch: Chemie Leipzig empfängt am Samstag Germania Chemnitz

Sachsen-Pokal in Leutzsch: Chemie Leipzig empfängt am Samstag Germania Chemnitz

Am Samstagnachmittag wird es für Fußball-Bezirksligist BSG Chemie Leipzig wieder ernst. Nach Wochen kräftezehrender Saisonvorbereitung treffen die Grün-Weißen in der ersten Runde des Landespokals auf den TSV Germania Chemnitz.

Voriger Artikel
Chemie Leipzig gewinnt letzten Test in Böhlen – Pokalauftakt am Samstag gegen Chemnitz
Nächster Artikel
Sachsenpokal: BSG Chemie Leipzig besiegt Germania Chemnitz im Elfmeterschießen

Stürmer Marco Blanc (r.) kickte schon in der Kreisklasse für die Grün-Weißen. (Archivfoto)

Quelle: BSG Chemie Leipzig e.V.

Leipzig. Die Westsachsen spielen ebenso in der Siebtklassigkeit und somit dürfte die Partie für Chemie auch eine erste Standortbestimmung nach dem Abstieg aus der Landesliga sein. Anpfiff im Alfred-Kunze-Sportpark ist 15 Uhr.

Germania Chemnitz belegte in der abgelaufen Bezirksliga-Saison als Aufsteiger den sechsten Platz der Weststaffel. Das Team aus Alt-Chemnitz galt bisher als stark defensiv ausgerichtet, allerdings übernahm Ende Juli mit Jörg Otto-Hartling ein neuer Coach das Ruder bei den Gelb-Grünen. Historisch gesehen geht der Verein auf die BSG Motor Germania Karl-Marx-Stadt zurück, der zwischen 1973 und 1975 sogar einmal in der DDR-Liga dabei war.  Aufgrund unterschiedlicher Staffeleinteilung kreuzten sich die Wege mit den in dieser Zeit zwischenzeitlich ebenfalls zweitklassigen Leutzschern jedoch nicht.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BSG Chemie

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.