Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alexander Zverev scheitert in Stuttgart an Troicki

Tennis Alexander Zverev scheitert in Stuttgart an Troicki

Alexander Zverev ist beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart im Achtelfinale ausgeschieden. Zverev kam beim erstmals auf Rasen ausgetragenen MercedesCup nur schwer ins Spiel und lag schnell 0:3 zurück.

Stuttgart. eim erstmals auf Rasen ausgetragenen MercedesCup nur schwer ins Spiel und lag schnell 0:3 zurück. Danach wehrte sich der Weltranglisten-84. lange, musste sich aber dem druckvollen Spiel des Serben beugen. Bei nahezu herbstlichen Temperaturen war der erste Satz nach 26 Minuten entschieden.

Im zweiten Satz gelang Troicki ebenfalls ein frühes Break zum 2:1. Der mit einer Wildcard ins Hauptfeld gerückte Zverev konterte jedoch wenig später und nahm dem Weltranglisten-28. den Aufschlag zum 3:3 ab. Er agierte nun immer selbstbewusster und setzte seinen neun Jahre älteren Gegner stark unter Druck. Im Tiebreak wehrte Zverev zunächst zwei Matchbälle ab und schaffte dann sogar den Satzausgleich.

Im dritten Durchgang sorgte Troicki mit einem Break zum 3:1 für die Vorentscheidung. Nach insgesamt 1:59 Stunden zog der Routinier als erster Spieler ins Viertelfinale des mit 642 070 Euro dotierten Turniers ein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr