Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Barthel in Peking weiter - Görges und Witthöft raus

Tennis Barthel in Peking weiter - Görges und Witthöft raus

Mona Barthel ist beim WTA-Tennisturnier in Peking ohne viel Mühe in die zweite Runde eingezogen. Die 25-Jährige aus Neumünster setzte sich in ihrem Auftaktmatch mit 6:3, 6:2 gegen die Chinesin Shuai Zhang durch.

Peking. Für ihren Erfolg benötigte Barthel nur 78 Minuten. In der nächsten Runde trifft die Weltranglisten-48. auf die an Nummer vier gesetzte Polin Agnieszka Radwanska.

Bereits zum Auftakt ausgeschieden sind bei der mit 4,75 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung dagegen Julia Görges und Carina Witthöft. Görges unterlag der Russin Anastasia Pawljutschenkowa in nur 1:15 Stunden klar mit 2:6, 4:6. Witthöft hatte sich bereits am Samstag Pawljutschenkowas Landsfrau Swetlana Kusnezowa mit 4:6, 4:6 geschlagen geben müssen.

Deutschlands Topspielerinnen Angelique Kerber und Andrea Petkovic greifen erst später ins Geschehen ein. Petkovic trifft in ihrer ersten Partie auf die Kanadierin Eugenie Bouchard. Kerber, für die es noch um die Qualifikation für die WTA-WM in Singapur geht, hat zunächst ein Freilos.

Bereits zu Ende ist das hochklassig besetzte Turnier derweil für die beiden Topgesetzten Simona Halep und Petra Kvitova. Die an Nummer eins notierte Halep musste gegen die spanische Qualifikantin Lara Arruabarrena beim Stand von 4:5 im ersten Satz aufgeben. Kvitova, an Nummer zwei gesetzt, unterlag Sara Errani aus Italien mit 5:7, 4:6.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr