Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Becker verliert Erstrundenpartie in Stuttgart

Tennis Becker verliert Erstrundenpartie in Stuttgart

Tennisprofi Benjamin Becker ist in der ersten Runde des ATP-Turniers in Stuttgart ausgeschieden. Er ist damit nach Maximilian Marterer und Jan-Lennard Struff der dritte von zehn deutschen Profis im Hauptfeld, die die zweite Runde verpassten.

Stuttgart. nach Maximilian Marterer und Jan-Lennard Struff der dritte von zehn deutschen Profis im Hauptfeld, die die zweite Runde verpassten. Seppi trifft jetzt auf Mischa Zverev, der wie sein jüngerer Bruder Alexander und Philipp Kohlschreiber seine Auftaktpartie gewonnen hat.

Matthias Bachinger hat das deutsche Duell mit dem Qualifikanten Peter Gojowczyk für sich entschieden. Für das 7:5, 7:5 benötigte Bachinger 1:21 Stunden. Als nächstes trifft er auf den an zwei gesetzten US-Open-Sieger Marin Cilic. Der Kroate hatte ein Freilos.

Qualifikant Dustin Brown verpasste die zweite Runde. Gegen den Polen Jerzy Janowicz, die Nummer 50 der ATP-Weltrangliste, unterlag er 7:6 (7:5), 4:6, 3:6.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr