Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Djokovic lässt Teilnahme beim Turnier in Halle offen

Tennis Djokovic lässt Teilnahme beim Turnier in Halle offen

Novak Djokovic hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Halle/Westfalen offengelassen. "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Es hängt alles davon ab, wie ich mich nach den French Open fühle", sagte der serbische Weltranglisten-Erste in Paris nach seinem Einzug in die dritte Runde.

Paris. e.

Die Gerry Weber Open finden in diesem Jahr erstmals nicht direkt nach dem Sandplatz-Turnier in der französischen Hauptstadt statt, sondern beginnen erst eine Woche später am 15. Juni. Das würde Djokovic selbst im Fall des ersehnten Triumphes in Paris genügend Zeit zur Erholung geben.

Die Veranstalter in Halle haben für Djokovic eine Wildcard reserviert und hoffen auf eine Zusage des Schützlings von Boris Becker. Parallel zum Turnier in Halle findet auch die Veranstaltung in Queens statt. "Wenn ich mich entscheide zu spielen, hoffe ich, dass eines der beiden Turniere mir eine Wildcard gibt", sagte Djokovic und fügte scherzend hinzu. "Wenn nicht, spiele ich Doppel."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr