Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Federer als dritter Spieler für ATP-Finals qualifiziert

Tennis Federer als dritter Spieler für ATP-Finals qualifiziert

Mit seinem Viertelfinal-Einzug bei den US Open in New York hat sich der Weltranglisten-Zweite Roger Federer als dritter Spieler für den Saisonabschluss der besten acht Tennisprofis qualifiziert.

New York. Das teilte die Herrenprofi-Organisation ATP mit.

Außer dem Schweizer haben auch schon der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der Schotte Andy Murray die Teilnahme an den ATP World Tour Finals sicher. Das Turnier findet vom 15. bis 22. November in London statt. Federer ist bereits zum 14. Mal nacheinander dabei und ist mit sechs Erfolgen auch der Rekordsieger.

Für die WTA-Finals der besten acht Damen in Singapur sind bislang die Weltranglisten-Erste Serena Williams und die zweitplatzierte Rumänin Simona Halep qualifiziert. Nach vier Turniersiegen in diesem Jahr hat auch Angelique Kerber trotz ihrer Drittrunden-Niederlage in New York noch Chancen, sich für das Turnier vom 23. Oktober bis 1. November in Singapur zu qualifizieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr