Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Görges-Gegnerin Sara Errani: Klein, aber oho

Tennis Görges-Gegnerin Sara Errani: Klein, aber oho

Mit 1,64 Metern Größe ist Sara Errani eine der kleinsten Tennis-Spielerinnen auf der Tour. Doch mit ihrem großen Kämpferherz hat es die Italienerin weit gebracht.

Paris. Im Mai 2013 gehörte sie zu den Top fünf der Welt, vor allem, weil sie 2012 das bislang beste Jahr ihrer Karriere spielte. Vier ihrer acht Titel stammen aus diesem Jahr, zudem schaffte sie es bis ins Finale der French Open.

In Paris trumpft die 28-Jährige auch in diesem Jahr wieder groß auf - sehr zum Leidwesen der deutschen Spielerinnen. In der zweiten Runde schaltete sie Carina Witthöft aus, danach fiel Andrea Petkovic der Italienerin zum Opfer. Nun trifft Errani im am Montag im Achtelfinale auf Julia Görges.

Die Fed-Cup-Spielerin weiß, was sie erwartet. "Gegen Sara musst du dir jeden Punkt hart erarbeiten, sie schenkt dir nichts", sagte Görges. Dabei scheint Errani auf den ersten Blick eine große Schwäche zu haben - ihren Aufschlag. Die Bewegung ähnelt der eines Klappmessers, erreicht selten sehr viel mehr als 100 km/h.

Doch gerade das macht ihn gefährlich, weil die Gegnerinnen beim Return oft zu viel wollen. "Jule muss dosiert agieren", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner. Damit Görges nicht das nächste deutsche Opfer von Errani wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr