Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ivanovic in Wimbledon als dritte Top-Ten-Spielerin raus

Tennis Ivanovic in Wimbledon als dritte Top-Ten-Spielerin raus

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic ist in Wimbledon als dritte Top-Ten-Spielerin ausgeschieden. Zuvor waren bereits die an Position drei eingestufte Rumänin Simona Halep und die Spanierin Carla Suárez Navarro als Nummer neun der Setzliste bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in London gescheitert.

London. d die Spanierin Carla Suárez Navarro als Nummer neun der Setzliste bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in London gescheitert.

Die Topfavoritin Serena Williams dagegen erreichte durch ein 6:4, 6:1 gegen Timea Babos aus Ungarn die dritte Runde. Bei den Herren kamen Vorjahressieger Novak Djokovic und French-Open-Champion Stan Wawrinka ohne Satzverlust weiter. Djokovic gewann gegen den finnischen Linkshänder Jarkko Nieminen klar in drei Sätzen 6:4, 6:2, 6:3.

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der von Boris Becker trainierte Weltranglisten-Erste aus Serbien am Freitag auf den Australier Bernard Tomic. Wawrinka setzte sich gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik 6:3, 6:4, 7:5 durch.

US-Open-Finalist Kei Nishikori musste sein Zweitrunden-Match gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo wegen einer Wadenverletzung absagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr