Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Martínez neue Chefin des spanischen Daviscup-Teams

Tennis Martínez neue Chefin des spanischen Daviscup-Teams

Die frühere Wimbledon-Siegerin Conchita Martínez wird die Tennis-Herren ihres Heimatlandes Spanien im Daviscup als Team-Chefin anführen. Wie der spanische Verband RFET am Sonntagabend mitteilte, übernimmt die 43-Jährige das Amt zunächst bis Ende der laufenden Saison.

Madrid. n. Sie wird beim Duell der Europa-Afrika-Zone gegen Russland in Wladiwostok (vom 17. bis 19. Juli) debütieren.

Martínez arbeitet seit dem Ende ihrer Profikarriere im Jahr 2006 als Trainerin. Die frühere Nummer zwei der Damen-Weltrangliste, die auch die spanischen Fed-Cup-Frauen betreut, wird Nachfolgerin der bei den spanischen Topstars um Rafael Nadal und David Ferrer äußerst umstrittenen Gala León. León (41) hatte erst im vergangenen Jahr die Nachfolge von Carlos Moya angetreten und war wegen vieler Querelen diese Woche noch vor ihrem Einstand des Amtes enthoben worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr