Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nadal im Viertelfinale von Hamburg

Tennis Nadal im Viertelfinale von Hamburg

Der spanische Tennisstar Rafael Nadal hat die Pflichtaufgabe gegen den Tschechen Jiri Vesely erledigt und das Viertelfinale am Hamburger Rothenbaum erreicht. Der 29-jährige Spanier gewann in 2:11 Stunden mit 6:4, 7:6 (7:2) gegen den 22-jährigen Tschechen Jiri Vesely.

Hamburg. In der dritten Runde des ATP-Turnieres trifft der Mallorquiner auf Pablo Cuevas aus Uruguay. Damit bleibt dem auch bei Herbstwetter treuen hanseatischen Publikum zumindest der ehemalige Weltranglisten-Erste erhalten.

Der nach zuletzt bitteren Niederlagen verunsicherte Nadal hatte leichte Startschwierigkeiten - allein die ersten drei Spiele dauerten 24 Minuten und gingen immer wieder über Einstand. Doch mit dem Break zum 2:1 lief es dann besser: der Zehnte der Welt peitschte der Nummer 45 die Vorhandbälle nur so um die Ohren. Zwar konnte Vesely im zweiten Durchgang zwei Aufschlagverluste wieder ausgleichen und rettete sich in den Tiebreak - für mehr reichte es gegen den flinken Linkshänder aber nicht.

"Die letzten Monate ging es bei mir viel auf und ab, ich kämpfe darum, mein Level wieder zu erreichen. Tage wie heute helfen auch", sagte der erleichterte Nadal, der die 500 Punkte für den Turniersieg dringend braucht. Wie sehr er seiner Form noch hinter hinkt, zeigten zwei Doppelfehler bei seinem ersten Matchball: "Das war nicht lustig", sagte er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Basketball

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr