Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Boxen
Boxen
Beklagt fehlende Strukturen im deutschen Boxsport. Ex-Weltmeister Henry Maske.

Der ehemalige Boxweltmeister Henry Maske beklagt fehlende Strukturen und mangelnden Leistungsgedanken im deutschen Boxen. "Die Reste der DDR sind aufgebraucht, was Strukturen, Leistungsgedanken und Trainer betrifft", sagte Maske der "Bild am Sonntag".

  • Kommentare
mehr
Boxen
Gennadi Golowkin behielt seine WM-Gürtel.

Profiboxer Gennadi Golowkin bleibt nach einem spektakulären Kampf gegen Saul Alvarez Weltmeister der Verbände WBC, WBA und IBF. Das Duell im Mittelgewicht endete vor 22 360 Zuschauern in der T-Mobile-Arena von Las Vegas mit einem Unentschieden.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Jürgen Brähmer darf in seiner Heimat boxen.

Profiboxer Jürgen Brähmer bestreitet sein Viertelfinale im Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy am 27. Oktober in seiner Heimatstadt Schwerin. Das gaben die Veranstalter der World Boxing Super Series bekannt.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Marco Huck (r) hatte gegen den Ukrainer Alexander Usyk keine Chance.

Olympiasieger und WBO-Weltmeister Alexander Usyk wird seiner Favoritenrolle zum Auftakt des Turniers um die Muhammad-Ali-Trophäe gerecht: Ex-Titelträger Marco Huck ist ohne Chance - und verbreitet danach Missstimmung.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Muss sich im Kampf gegen Alexander Usyk mit der Außenseiterrolle begnügen: Boxer Marco Huck.

Die Karriere des Ex-Weltmeisters Marco Huck neigt sich dem Ende. Jetzt steht der Berliner Cruisergewichtler zumindest noch einmal vor einem größeren Zahltag. Er boxt zum Auftakt der neu geschaffenen Ali-Trophy gegen den ukrainischen WBO-Weltmeister Usyk.

  • Kommentare
mehr
Boxen

Große Klappe, kleine Scherze und ein bisschen Aggression: Das erste Aufeinandertreffen der Profiboxer Marco Huck und Alexander Usyk vor dem Viertelfinale um die Muhammad-Ali-Trophy bot Sprengstoff.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Versucht in Cardiff seinen WM-Titel zu verteidigen: Anthony Joshua.

Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua wird seinen Weltmeister-Titel im Schwergewicht am 28. Oktober im walisischen Cardiff gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Kubas Boxer dominierten die WM in Hamburg: Lazaro Alvarez Estrada (l) kämpft im Finale gegen den Franzosen Sofiane Oumiha.

Kuba ist erneut die Box-Nation Nummer eins. Mit fünf Titelgewinnen distanzieren Karibik-Boxer bei der WM alle anderen Faustkämpfer. Fünf Länder stellen je einen Weltmeister.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Abass Baraou (l) kämpft in seinem Halbfinale gegen den Kubaner Roniel Iglesias. Foto: Christophe Gateau

Aus der Traum vom WM-Gold. Abass Baraou hat das Finale verpasst. Der Oberhausener war tief unglücklich, musste von Teamkameraden getröstet werden. Immerhin bleibt eine Bronzemedaille.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Der Usbeke Ikboljon Kholdarov hat im Halbweltergewicht das Finale der WM erreicht.

Kubas Boxer geben den Ton an bei den Weltmeisterschaften in Hamburg. Drei stehen bislang im Finale. Am Freitag will auch der Deutsche Boxsport-Verband einen Kämpfer ins Finale bringen.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Artem Harutiunian (r) trifft seinen usbekischen Gegner Ikboljon Kholdarov im Halbweltergewicht, verliert den Kampf aber. Foto: Christophe Gateau

Die deutschen Boxer wurden bei der WM in Hamburg kalt erwischt. Nur einer hat eine Medaille sicher: Abass Baraou. Selbst der große Hoffnungsträger Harutyunyan ist gescheitert.

  • Kommentare
mehr
Boxen
Abass Baraou (r) landet an der Brust des Mongolen Tuvshinbat Byamba einen Treffer.

Europameister Abass Baraou hat bei den Weltmeisterschaften der Amateurboxer in Hamburg seinen Viertelfinalkampf gewonnen und eine Medaille sicher.

Der Weltergewichtler aus Oberhausen besiegte den Mongolen Tuvshinbat Byamba mit 5:0 Punktrichterstimmen.

  • Kommentare
mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.