Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche Amateur-Staffel startet mit Sieg in die EM

Boxen Deutsche Amateur-Staffel startet mit Sieg in die EM

Der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) ist mit einem Sieg in die Europameisterschaften der Amateure im bulgarischen Samokow gestartet. Robert Harutyunyan aus Hamburg bezwang in der ersten Veranstaltung im Leichtgewicht bis 60 Kilo den Slowaken Michal Zatorsky mit 2:1 nach Punkten (29:28, 29:28, 27:30).

Samokow. ). Im Achtelfinale trifft der 26 Jahre alte Schützling von Trainer Michael Timm am 11. August auf den Georgier Otar Eranosyan. 

An der EM beteiligen sich 241 Faustkämpfer aus 41 Nationen. Deutsche Boxer treten in neun der zehn Gewichtsklassen an. Die Verbandsführung hat zwei bis drei Medaillen als Ziel ausgegeben. Zudem sollen bis zu sechs Tickets für die Weltmeisterschaften vom 5. bis 18. Oktober in Doha erkämpft werden. Dafür ist mindestens Platz sechs bei der EM notwendig.

Bei den vorangegangenen Europameisterschaften 2013 in Minsk hatte Araik Marutjan aus Schwerin, der auch in Samokow in den Ring steigt, im Weltergewicht bis 69 Kilo den zweiten Rang belegt. Zudem gab es zwei dritte Ränge für die deutschen Boxer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boxen

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr