Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eishockey
Eishockey
Superstar Sidney Crosby (l) jubelt über den Sieg Kanadas im Finale des World Cup of Hockey.

Durch zwei späte Tore gewinnt Kanada zum zweiten Mal den World Cup of Hockey. Nach Olympia und der Weltmeisterschaft holt sich der Favorit den dritten Titel. Die deutschen Eishockey-Profis überzeugen beim Turnier der NHL-Stars.

mehr
Eishockey
Dennis Seidenberg erzielte den einzigen Treffer für das Team Europa gegen Kanada.

Mit mehr Mühe als erwartet gewinnt Kanada das erste von drei möglichen Finalspielen beim World Cup of Hockey. Der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg bereitete den einzigen Treffer von Team Europa vor.

mehr
Eishockey
Leon Draisaitl führt für das Team Europa im Spiel gegen Tschechien den Puck beim World Cup of Hockey. Foto: Alexey Kudenko/Sputnik

Sechs deutsche Profis sind Teil einer Eishockey-Überraschung. Das Europa-Team ist erstaunlich stark beim von der NHL dominierten World Cup of Hockey. Auch in der Finalserie gegen die kanadischen Superstars rechnen sich die Europäer nun etwas aus.

mehr
Eishockey
Christoph Schubert gibt sein Punktspieldebüt bei den Hamburg Crocodiles.

Oberliga statt DEL: Die engagierte Rettungsaktion von Christoph Schubert für das Eishockey-Team Hamburg Freezers war erfolglos. Jetzt möchte er die Hamburger Crocodiles nach vorne bringen.

mehr
Eishockey

Der Slowake Tomas Tatar hat die Europa-Auswahl des deutsch-kanadischen Trainer Ralph Krueger im Verlängerungs-Krimi gegen Schweden ins Endspiel des World Cup of Hockey geschossen. Ein deutsches Quartett überzeugt in der Europa-Auswahl.

mehr
Eishockey
Münchens Trainer Don Jackson konnte zufrieden sein.

Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat die DEL-Tabellenspitze erobert. Im Topspiel der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) schlugen die Münchner die Augsburger Panther 6:2 (1:0, 3:1, 2:1) und schoben sich mit neun Punkten auf Rang eins.

mehr
Eishockey
Mirko Lüdemann bestritt 1197 Liga-Partien für die Kölner Haie.

Mit Tränen in den Augen hat Mirko Lüdemann endgültig Abschied vom Eis genommen. Der Rekordspieler in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bestritt nach 1197 Liga-Einsätzen (176 Tore) für die Kölner Haie vor über 12 000 Zuschauern sein Abschiedsspiel in der Lanxess Arena.

mehr
Eishockey
Ingolstadt muss lange auf John Laliberte verzichten.

Der ERC Ingolstadt muss rund zwei Monate auf seinen Kapitän John Laliberte verzichtet.

Der Angreifer habe beim 2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg einen Bruch des Außenknöchels erlitten und falle voraussichtlich acht Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Samstag mit.

mehr
Eishockey
Der Müncher Brooks Macek (l) jubelt über einen Treffer gegen die Eisbären.

Die Eisbären Berlin haben am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre erste Saisonniederlage kassiert. Der Meister EHC Red Bull München bezwang den DEL-Rekordmeister auswärts mit 4:2 (1:2, 1:0, 2:0).

mehr
Eishockey
Mirko Lüdemann (r) freut sich auf sein offizielles Abschiedsspiel.

Noch einmal die Schlittschuhe schnüren: Wenige Monate nach seinem Karriereende bekommt Mirko Lüdemann, Rekordspieler der Deutschen Eishockey Liga, sein Abschiedsspiel. Es wird emotional für den ehemaligen Profi der Kölner Haie.

mehr
Eishockey
Leon Draisaitl spielt für Europa.

Die russische Eishockey-Nationalmannschaft hat durch einen 3:0-Erfolg über Finnland das Halbfinale beim World Cup of Hockey erreicht. Durch den Sieg im letzten Gruppenspiel verdrängte das Team um Superstar Alex Owetschkin die Nordamerika-Auswahl noch von Platz zwei.

mehr
Eishockey
Sidney Crosby gelang gegen Europa kein Tor, dennoch war Kanada deutlich überlegen.

Die Europa-Auswahl mit sechs deutschen Eishockey-Nationalspielern hat beim World Cup of Hockey den Gruppensieg verpasst. Das Team unterlag Favorit und Gastgeber Kanada mit 1:4 (0:2,1:1,0:1).

mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr