Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eishockey
Eishockey
Trainer Uwe Krupp siegte mit seinen Eisbären in Krefeld.

Die Eisbären Berlin haben ihre Auswärtspleitenserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beendet und die Krefeld Pinguine 5:3 (1:2, 2:0, 2:1) besiegt.

Darin Olver erzielte in der 52. Minute den erlösenden Treffer zum 4:3 für den Rekordmeister.

mehr
Eishockey
Trainer Uwe Krupp steckt mit den Eisbären in einer kleinen Krise.

Die Eisbären Berlin stecken tief in der Krise. Neben Verletzungen und der fehlenden Form der Führungsspieler nerven nun auch noch Reise- Probleme. Der Eishockey-Trip ins Rheinland wird zur Odyssee.

mehr
Eishockey
Marcel Brandt hat seinen Vertrag bei der Düsseldorfer EG verlängert.

Eishockey-Nationalspieler Marcel Brandt hat seinen Vertrag bei der Düsseldorfer EG vorzeitig verlängert. Wie der Traditionsclub mitteilte, unterschrieb der 24-Jährige für zwei weitere Jahre bis 2019.

Brandt war im Sommer 2015 von den Straubing Tigers zu den Düsseldorfern gewechselt und wurde dort zum Verteidiger umgeschult.

mehr
Eishockey
Die Kölner Haie schlagen die Eisbären Berlin mit 4:1.

Ohne den früheren NHL-Profi Christian Ehrhoff haben die Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga den Anschluss an Tabellenführer EHC Red Bull München gehalten.

mehr
Eishockey
Trainer Cory Clouston kassierte mit den Kölner Haien eine Niederlage.

Das deutsche Eishockey-Spitzenteam Kölner Haie hat seinen ersten Auftritt nach der Deutschland-Cup-Pause verpatzt. Beim Tabellenletzten Straubing Tigers unterlag der Titelkandidat überraschend 2:3 (0:0, 1:3, 1:0).

mehr
Eishockey
Tobias Wörle (m.) wird dem EHC Red Bull München mindestens vier Wochen fehlen.

Der EHC Red Bull München muss mindestens vier Wochen auf Stürmer Tobias Wörle verzichten. Der 32-Jährige erlitt eine Beinverletzung und wird daher rund einen Monat nicht spielen können, wie der deutsche Eishockey-Meister bekanntgab.

mehr
Eishockey
Die Eisbären unterliegen in der Champions League Frölunda Göteborg mit 1:4.

Die Eisbären Berlin sind als letztes deutsches Team aus der Champions Hockey League (CHL) ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp unterlag bei Titelverteidiger Frölunda Göteborg mit 1:4 (0:2; 0:0; 1:2).

mehr
Eishockey
Im April startet Marco Sturm mit seinem Team die intensive WM-Vorbereitung.

Das Casting vor der Eishockey-WM endete für die deutsche Auswahl und Bundestrainer Marco Sturm mit einem dritten Platz beim Deutschland Cup. Das Nationalteam wird nun monatelang nicht mehr zusammenkommen, beim Saisonhöhepunkt im Mai aber auch ganz anders aussehen.

mehr
Eishockey
Deutschlands Goalie Niklas Treutle kassierte im Spiel gegen Kanada drei Treffer.

Beim Deutschland Cup testete Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm Alternativen. Vor der Heim-WM wollte er seinen Kandidatenkreis vergrößern. Viele Profis der zweiten Garde drängten sich nicht auf. Mit zwei Niederlagen verabschiedete sich das Team aus Augsburg.

mehr
Eishockey
Leonhard Pföderl traf für die DEB-Auswahl.

Einen Tag nach der Niederlage gegen die Slowakei hat die deutsche Eishockey-Auswahl beim Deutschland Cup den ersten Sieg gefeiert. Mit Kampfgeist behauptete sich das ersatzgeschwächte Team gegen die Schweiz. Am Sonntag könnte es zu einem entscheidenden Duell kommen.

mehr
Eishockey
Die Slowaken besiegten Kanada mit 4:3.

Die slowakische Eishockey-Auswahl hat beim Deutschland Cup in Augsburg auch ihr zweites Spiel für sich entschieden und damit gute Chancen auf den Turniersieg.

mehr
Eishockey
Deutschland verliert zum Auftakt gegen die Slowakei mit 1:3.

Beim Deutschland Cup testet Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm nach einem bislang erfolgreichen Jahr Alternativen. Der Auftakt in Augsburg ging aber schief. Für die Partie gegen die Schweiz muss sich der Gastgeber steigern.

mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr