Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
David Wolf kehrt zu den Hamburg Freezers zurück

Eishockey David Wolf kehrt zu den Hamburg Freezers zurück

Die Hamburg Freezers freuen sich über die Rückkehr von David Wolf. Wie der DEL-Verein aus der Hansestadt mitteilte, lehnte der 25 Jahre alte Eishockey-Profi ein erneutes Angebot des NHL-Clubs Calgary Flames ab.

Hamburg. "Ich hatte ein tolles Jahr in Calgary, in dem ich mich menschlich und sportlich weiterentwickelt habe, aber in Deutschland fühle ich mich einfach wohler", sagte Wolf, der in der vergangenen Saison vier Spiele für die Flames sowie 59 Partien (20 Tore) für Calgarys Farmteam Adirondack Flames in der AHL bestritten hat.

"Wir freuen uns, dass David wieder das Freezers-Trikot tragen wird und unseren Kader weiter verstärkt. David hat über Jahre gezeigt, wie wertvoll er für uns sein kann", sagte Freezers-Geschäftsführer Uwe Frommhold. Für den Stürmer Wolf stand fest, "dass ich wieder für Hamburg spielen werde, wenn ich nach Deutschland zurückkehre". Für die Freezers bestritt der 25-Jährige zwischen 2011 und 2014 insgesamt 164 Spiele in der DEL, in denen er 48 Tore erzielte und 79 Vorlagen gab. Zuvor hatte er 120 Partien für die Hannover Scorpions absolviert, mit denen er 2010 deutscher Meister wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr