Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Düsseldorfer EG gewinnt zum dritten Mal in Serie

Eishockey Düsseldorfer EG gewinnt zum dritten Mal in Serie

Zwei Tage nach dem Derbysieg bei den Kölner Haien ist der Düsseldorfer EG der Sprung auf Platz zehn in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gelungen. Im Nachholspiel gegen die Straubing Tigers behauptete sich der Traditionsclub verdient mit 4:2 (1:0, 2:0, 1:2).

Trainer Christof Kreutzer holte mit der Düsseldorfer EG den dritten Sieg in Serie.

Quelle: Maja Hitij

Düsseldorf. Nach den beiden Anschlusstoren von Straubing im Schlussdrittel zum 2:3 sorgte Brandon Yip für die Entscheidung und sicherte der DEG den dritten Sieg in Serie. Der kanadische Stürmer traf vor 4677 Zuschauern nur 17 Sekunden nach dem zweiten Gegentor.

Ende der vergangenen Woche hatte der achtfache Meister nur auf dem 13. und vorletzten Tabellenplatz gelegen. Der DEL-Zehnte hat am Vorrundenende noch die Chance, sich für die Playoffs zu qualifizieren.

Am 23. Dezember kann die Mannschaft von Trainer Christof Kreutzer ihren Aufwärtstrend gegen Neuling Fischtown Pinguins aus Bremerhaven fortsetzen. Straubing hat den Meister EHC Red Bull München zu Gast.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.