Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
ERC Ingolstadt verlängert mit Stürmer Taticek

Eishockey ERC Ingolstadt verlängert mit Stürmer Taticek

Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag von Stürmer Petr Taticek vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

Der 33-Jährige gab dem Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei der Saisoneröffnungsfeier die Zusage.

Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag von Stürmer Petr Taticek (r.) vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

Quelle: Monika Skolimowska

Ingolstadt. Der Deutsch-Tscheche war 2014 vom HC Davos aus der Schweiz nach Ingolstadt gekommen und hat sich in drei Spielzeiten zum zuverlässigen Scorer entwickelt. In insgesamt 161 Spielen erzielte er 44 Tore und bereitete 88 vor.

Gleich in der ersten Saison stürmte Taticek mit dem ERC ins Finale. "Petr ist in seinen mittlerweile drei Jahren beim ERC Ingolstadt immer ein Schlüsselspieler gewesen", sagte Sportdirektor Larry Mitchell. Trainer Tommy Samuelsson sprach von einem "Vollblutprofi".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.