Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fischbuch erleidet Nierenriss - Auf Intensivstation

Eishockey Fischbuch erleidet Nierenriss - Auf Intensivstation

Eishockey-Profi Daniel Fischbuch von der Düsseldorf EG hat sich schwer verletzt. Bei dem 22-Jährigen wurde nach dem Champions-League-Spiel gegen die Black Wings Linz ein Nierenriss mit massiver Einblutung festgestellt.

Düsseldorf. Fischbusch liegt derzeit auf der Intensivstation, teilte der Club mit. "Daniel muss aber nach derzeitigem Stand nicht operiert werden. Wir müssen aber noch weitere Tests abwarten. Wie lange er ausfallen wird, kann man noch nicht sagen", sagte DEG-Mannschaftsarzt Ulf Becker.

Bei der Premiere in der Champions League, die die DEG mit 6:3 gewann, sei Fischbuch im ersten Drittel von hinten gecheckt worden und habe anschließend über Probleme geklagt. Im Krankenhaus sei anschließend die schwere Verletzung festgestellt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr