Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kanadier Périard ersetzt Little bei den Roosters

Eishockey Kanadier Périard ersetzt Little bei den Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihre letzte Personalentscheidung vor dem Start der Deutschen Eishockey Liga (DEL) getroffen. Die Roosters verlängerten den Probevertrag von Verteidiger Mike Little nicht und verpflichteten stattdessen den 35 Jahre alten Kanadier Michel Périard.

Iserlohn. d. Der Profi, der seit 2005 bereits für Nürnberg, Frankfurt, Mannheim und zuletzt für Ingolstadt spielte, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende, teilten die Sauerländer mit. "Michel war auf dem Markt und da wir um seine Qualitäten wissen, haben wir kurzfristig gehandelt und die Option gezogen", sagte Roosters-Manager Karsten Mende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr