Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lettland verliert klar gegen Russland

Eishockey Lettland verliert klar gegen Russland

Deutschlands Gegner Lettland im entscheidenden Spiel um den Viertelfinaleinzug bei der Eishockey-WM hat seine vorletzte Vorrundenpartie am Montagabend deutlich mit 0:5 (0:2, 0:2, 0:1) gegen Russland verloren.

Russlands Sergei Plotnikow (r) und Lettlands Zemgus Girgensons kämpfen um den Puck.

Quelle: Marius Becker

Köln. Damit ist klar: Wer am Dienstagabend (20.15 Uhr) in Köln im direkten Duell gewinnt, qualifiziert sich als Vierter der Gruppe A für das Viertelfinale und spielt am Donnerstag (20.15 Uhr) gegen Titelverteidiger Kanada. Für das wichtige Duell schonten die Letten ihren Torwart-Star Elvis Merzlikins vom HC Lugano aus der Schweiz. Russland gewann durch den Sieg vor 16 439 Zuschauern die Gruppe A und steht sicher in der K.o.-Runde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Der Fußballverein und LVZ.de suchen 22 Einlaufkinder für das Spiel gegen die Queens Park Rangers zum Saisonauftakt am 23. Juli.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.