Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nationalstürmer Schütz wechselt nach Riga

Eishockey Nationalstürmer Schütz wechselt nach Riga

Riga (dpa) - Eishockey-Nationalstürmer Felix Schütz wechselt innerhalb der Kontinentalen Hockey-Liga KHL vom sibirischen Club Awangard Omsk zu Dinamo Riga. Das bestätigte der lettische Verein auf seiner Webseite.

"Ich habe einen Einjahresvertrag unterschrieben", sagte Schütz zudem der "Eishockey News". Zu Beginn der vergangenen Saison hatte Schütz kurzzeitig für den EHC München in der Deutschen Eishockey Liga gespielt, war dann aber in die osteuropäische KHL zum russischen Spitzenclub Admiral Wladiwostok zurückgekehrt. Im Dezember 2014 wechselte der 27-Jährige nach Omsk.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Der Fußballverein und LVZ.de suchen 22 Einlaufkinder für das Spiel gegen die Queens Park Rangers zum Saisonauftakt am 23. Juli.

  mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.