Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sportliche Zukunft der Düsseldorfer EG gesichert

Eishockey Sportliche Zukunft der Düsseldorfer EG gesichert

Die finanzielle Zukunft der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga ist gesichert. Die Gesellschafter des Clubs und die Stadt Düsseldorf haben ein auf drei Jahre ausgerichtetes Finanzkonzept erarbeitet.

Düsseldorf. "Damit ist bereits zum heutigen Zeitpunkt Profi-Eishockey in Düsseldorf für die kommenden drei Spielzeiten sichergestellt und mit einem finanziell sicheren Fundament unterlegt", teilte die DEG in einer schriftlichen Erklärung mit.

Der Club war nach dem Ausstieg von Gesellschafter Michail Ponomarew in eine finanzielle Schieflage geraten. In den vergangenen Wochen konnte die DEG mehr als ein Dutzend neue Sponsoren gewinnen. Die Gesellschaftsanteile Ponomarews von 30,8 Prozent hat der Unternehmer Stephan Hoberg übernommen. Zudem will der Club durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die Umsetzbarkeit eines Konzepts über die nächsten Monate prüfen lassen.

Der Club setzt mit seinem Trainer Christoph Kreutzer weiterhin auf junge deutsche Spieler. "Der Etatansatz für den sportlichen Bereich bleibt für die bevorstehende Saison unverändert und soll - abhängig vom Erfolg der Sponsoringarbeit - in den Folgejahren sukzessive erhöht werden", heißt es in der Mitteilung. Sportliches Ziel sei das Erreichen der Playoffs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr