Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stürmer Wörle von Meister München verletzt

Eishockey Stürmer Wörle von Meister München verletzt

Der EHC Red Bull München muss mindestens vier Wochen auf Stürmer Tobias Wörle verzichten. Der 32-Jährige erlitt eine Beinverletzung und wird daher rund einen Monat nicht spielen können, wie der deutsche Eishockey-Meister bekanntgab.

Tobias Wörle (m.) wird dem EHC Red Bull München mindestens vier Wochen fehlen.

Quelle: Marc Müller

München. Die Blessur werde ohne Operation konservativ therapiert, hieß es.

Wörle stand in bislang allen 16 Saisonspielen der Deutschen Eishockey Liga für den aktuellen Tabellenführer auf dem Eis. Der Füssener war während der vergangenen Meistersaison von Straubing nach München gewechselt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr