Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trotz Niederlage: Eisbären erreichen CL-Playoffs

Eishockey Trotz Niederlage: Eisbären erreichen CL-Playoffs

Die Eisbären Berlin haben ihr abschließendes Gruppenspiel in der Champions Hockey League (CHL) verloren, aber trotzdem als fünftes deutsches Team die Playoff-Runde erreicht.

Gap. Sie unterlagen beim französischen Meister Gap Rapaces vor 2496 Zuschauern mit 1:3 (0:2, 1:0, 0:1).

Neben dem Einzug in die Runde der besten 32 Teams hatten die Berliner noch einen weiteren Grund zum Feiern: Nationalspieler Constantin Braun gab nach langer Pause sein Comeback. Der 27 Jahre alte Verteidiger hatte seit dem vergangenen Oktober wegen eines Knorpelschadens im Sprunggelenk aussetzen müssen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr