Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tschechischer Eishockey-Star Rucinsky beendet Karriere

Eishockey Tschechischer Eishockey-Star Rucinsky beendet Karriere

Der langjährige NHL-Profi Martin Rucinsky hat seine Karriere im Alter von 44 Jahren beendet. Das gab sein Club, der tschechische Meister Verva Litvinov, bekannt.

Litvinov. Der Stürmer spielte 16 Jahre lang in der nordamerikanischen Eishockey Liga NHL und wurde mit Tschechien 1998 Olympiasieger. Zudem gewann er mit seinem Heimatland 1999, 2001 und 2005 WM-Gold. In Nordamerika spielte Rucinsky für Edmonton, Quebec, Colorado, Montreal, Dallas, die New York Rangers, Vancouver und St. Louis. In 998 Partien erzielte er 250 Tore und kam auf 376 Assists. 2008 kehrte der Spieler in seine Heimat zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eishockey

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr